9 Groundwater-surface water-interactions - processes and methods

Chair: Christoph Merz, Nils Moosdorf, Jan Fleckenstein, Jörg Lewandowski, Gunnar Lischeid, Gudrun Massmann, Michael Schneider

Thursday, 11:30-17:30, 1

In vielen Regionen ist das Grundwasser dynamisch mit Oberflächengewässern verbunden. Wir suchen für diese Session Beiträge aus allen Bereichen der Grundwasser-Oberflächenwasser Interaktionen mit Flüssen, Seen und dem Meer. Fallstudien und konzeptionelle Arbeiten zur räumlichen und zeitlichen Variation von Grundwasser-Oberflächenwasser-Wechselwirkungen sollen in der Session einen breiten Überblick über den aktuellen Stand der Forschung ermöglichen. Grundwasser-Oberflächenwasser-Wechselwirkungen sind in Zeit und Raum hoch komplex und werden durch z.B. Grundwasserförderungen beziehungsweise –anreicherungen sowie klimatisch bedingte langfristige Änderungen zusätzlich verändert. Die hydrogeologische Wissenschaft wie auch die Praxis stehen vor der Herausforderung, die Wechselwirkungen zwischen Grundwasser und Oberflächenwasser quantitativ zu erfassen. Dies ist für viele Fragen des aktuellen Grundwassermanagements von elementarer Bedeutung. Über den Nachweis einer Oberflächenwasserbeeinflussung bei Grundwasserentnahmen bis zur Identifizierung von Systemveränderungen durch die Analyse der Dynamik gekoppelter hydrologischer Systeme sind die Fragestellungen weit gefächert. Beiträge können das gesamte Spektrum der Grundwasser-Oberflächenwasser Interaktion abdecken. Grundwasserkontamination, ökologische Effekte von Grundwasserabfluss in Seen und Meere, sowie der Einfluss von Grundwasser auf globale Stoffkreisläufe sind Beispiele für einzelne Aspekte, die beleuchtet werden können. Die Session ist folglich auf Beiträge der quantitativen Analyse von Wasserflüssen als auch der Betrachtung von Stofftransport und -umsatzprozessen auf unterschiedlichen Raumskalen ausgerichtet.

 Thursday:
22.03.2018
11:30O 9.1: Fabian Musche et al.: Erkundung eisenreicher Hot Spots im Grundwasserzustrom von Fließgewässern in der Lausitz
11:45O 9.2: Carolin Pezenka et al.: Quantifizierung diffuser Stoffeinträge in die Oberflächengewässer in den Grundwasserwiederanstiegsgebieten des Lausitzer Braunkohlenreviers durch Kombination methodisch unterschiedlicher Ansätze
12:00O 9.3: Sebastian Paufler et al.: Auswaschung oder Eintrag von Mangan bei der Uferfiltration?
12:15O 9.4: Jörg Lewandowski et al.: Grundwasserzustrom und grundwasserbürtiger Nährstoffimport in Seen
12:30O 9.5: Nico Trauth et al.: Auswirkungen der Fluss-Grundwasser Interaktion auf den Eintrag und Transport von Nitrat in einem mesoskaligen Flusseinzugsgebiet
12:45Lunch break
14:00O 9.6: Robert van Geldern et al.: Flächendeckende Erfassung der stabilen Sauerstoff- und Wasserstoffisotopenverhältnisse Bayerns – Einblicke in die Verbindung von Grundwasser und Niederschlag
14:15O 9.7: Wencke Schubert et al.: Aufbau eines großskaligen Modells zur Modellierung der Salz-/Süßwassergrenze in Nordwest Deutschland – Zwischen Annahmen und Messungen
14:30O 9.8: Elco Luijendijk et al.: The overall limited but locally important flow of fresh groundwater and solutes to the world's oceans and coastal ecosystems
14:45O 9.9: Nils Moosdorf et al.: Stickstofftransport durch Grundwasser ins Meer: eine Modellstudie zu räumlicher und zeitlicher Verteilung auf globaler Skala
15:00O 9.10: Nele Grünenbaum et al.: Modellierung der Grundwasseraltersverteilung im subterranen Ästuar unter hochenergetischen und mesotidalen Bedingungen am Beispiel einer Barriereinsel (Spiekeroog, Nordwestdeutschland)
15:15Coffee break
15:45O 9.11: Gunnar Lischeid et al.: Was Oberflächengewässer über das Grundwasser verraten
16:00O 9.12: Johannes Christoph Haas et al.: Die Bedeutung von Fluss-Grundwasser-Interaktionen für die Grundwasserdynamik in alpinen Tälern (Murtal, Österreich)
16:15O 9.13: Diana Burghardt et al.: Beurteilung von Oberflächenwasser-Grundwasser-Interaktionen auf Basis isotopenhydrologischer Analysen
16:30O 9.14: Christoph Merz et al.: Sölle als Indikatoren für den Wandel hydrologischer Systeme - Ein Ansatz zur Quantifizierung der regionalen Grundwasser/Soll Dynamik mit Hilfe der stabilen Isotope 18O und Deuterium
16:45O 9.15: Susanne van den Berg-Stein et al.: StygoTracing - Erste Erfahrungen mit biologischen Tracern im Grundwasser
17:00O 9.16: Guilherme Nogueira et al.: Tracing hydrochemical water types and salinization mechanisms in the great Maputo area as a function of groundwater recharge, hydrogeological properties and human actvities
17:15O 9.17: Gualbert H. P. Oude Essink et al.: Integrierte Modelle zur nachhaltigen Grundwasserbewirtschaftung
17:30Presentation of exhibitors
18:00

Export as iCal: Export iCal

Poster

P 9.1 Michael E. Böttcher, Ernst O. Böttcher, Tillman M.C. Böttcher, Julia Westphal, Marko Lipka, Iris Schmiedinger, Vera Winde
A water isotope approach to fresh water sources for the North German coast
P 9.2 Marko Lipka, Jürgen Sültenfuss, Zijun Wu, Peter Escher, Iris Schmiedinger, Ulrich Struck, Olaf Dellwig, Vera Winde, Michael E. Böttcher
A temporal iron curtain: The hydro- and multi-isotope geochemistry of iron-rich ground waters emerging at the southern Baltic Sea coast line
P 9.3 Robert Brünjes, Philipp Höhn, Thilo Hofmann
Umweltverhalten von organischen Gadoliniumkomplexen
P 9.4 Leon Diehl, Victoria Burke, Gudrun Massmann
Kurzsäulenversuche zum Abbau organischer Spurenstoffe in der Infiltrationszone von Berliner Seen
P 9.5 Dominik Eckert, Ulrich Lang
Grundwasser-See-Interaktion: Bodensee und Ammersee
P 9.6 Benjamin Gilfedder, Clarissa Glasser, Stefan Durejka, Sven Frei
Tidal creeks (Priele) as hot-spots for groundwater exchange on Barrier Islands: an example from Spiekeroog
P 9.7 Jan Frederik Hartmann, Yannic Wellach, Margot Isenbeck-Schröter, Frank Keppler
Freisetzungs- und Umsatzprozesse des Methans in einem Grundwasser-gespeisten Baggersee
P 9.8 Philipp Höhn, Flores-Orozco Adrian, Hofmann Thilo
Spektrale Induzierte Polarisation zur Untersuchung von Grundwasser-Oberflächenwasser-Interaktionen
P 9.9 Tobias Holt, Stephan Seibert, Janek Greskowiak, Jürgen Sültenfuß, Gudrun Massmann
Entwicklung einer jungen Süßwasserlinse auf einer sich bildenden Barriereinsel (Ostplate, Spiekeroog)
P 9.10 Zahra Salimi, Ali Mahdavi Mazdeh, Stefan Wohnlich
Experimental Investigation on the Infiltrated Water Movement in Hydraulikaly Connected Groundwater and Surface Water
P 9.11 Ali Mahdavi Mazdeh, Stefan Wohnlich
Experimental Study of the Flow Patterns in Capillary Zone
P 9.12 Mithra Hajati, Edwin Sutanudjaja, Nils Moosdorf
Ein satellitengestütztes numerisches Modell für regionalen submarinen Grundwasserabfluss am Beispiel von Java, Indonesien
P 9.13 Andrea Niedermayr, Dennis Gohlke, Fateh Zafar, Frank Wisotzky
Bildung von Eisenhydroxyden durch Oxidation
P 9.14 Robert Pinzinger, Peter-Wolfgang Gräber, Falk Händel, Christian Engelmann, Rudolf Liedl, René Blankenburg
Simulation von Infiltrationsprozessen während der Versickerung von gereinigten Abwässern mit PCSiwaPro®
P 9.15 Jana Schaaf, Frank Wisotzky, Andrea Niedermayr
Untersuchung der Veränderung der Wasserqualität nach Quellaustritt im Bereich der Düsselquellen im Velberter Sattel
P 9.17 Christian Anibas, Uwe Schneidewind
Abschätzung räumlich-zeitlicher Muster von Grundwasser-Oberflächenwasseraustausch an der Aa, Belgien
P 9.18 Sonja Schröter, Wilfried Schneider
Temperaturmessungen zur Identifizierung des Grundwasseranstromes eines Oberflächengewässers.
P 9.19 Stephan Seibert, Paul Königer, Inga Großkopf, Patrick Hähnel, Janek Greskowiak, Gudrun Massmann
Abschätzung von Grundwasserneubildungsraten an einem Dünenstandort auf der Nordseeinsel Spiekeroog mit Hilfe von Tracerexperimenten und Wasserhaushaltsmodellierungen
P 9.20 Ingrid Stober, Holger Teiber, Xiaoyan Li, Natalie Jendryszczyk, Kurt Bucher
Chemical composition of surface- and groundwater in fast-weathering silicate rocks in the Seiland Igneous Province, North Norway
P 9.21 Stefan Vomberg, Michael Meid, Thorsten Trapp, Petra Hertel
Grundwassersanierung im Abstrom einer ehemaligen Steinkohlezeche (Lothringen V) mit Imprägnierungs-Anlagen in Bochum Gerthe
P 9.22 Julia Westphal, Iris Schmiedinger, Jan Scholten, Willard. S. Moore, Feng Hsu, Michael. E. Böttcher
Water and material exchange at the seawater - freshwater interface, southern Baltic Sea
P 9.23 Sebastian Lohr, Johannes Barth
Verschiebungen des 18O/16O Verhältnisses von Grundwasser durch CO2 im Untergrund

<< Back to list