Gebühren und Bezahlung

Tagungsgebühren

  FH-Mitglied Nichtmitglied
Teilnahmegebühr 360 Euro 440 Euro
Doktoranden 290 Euro 330 Euro
Studierende 130 Euro 190 Euro
Rentner/Pensionäre 290 Euro 290 Euro

Die Preise gelten bei Anmeldung bis zum 31. Januar 2020, bei Anmeldung ab 1. Februar 2020 fallen Zusatzgebühren von 50 Euro an.

Die ermäßigten Mitgliedsgebühren gelten auch für Mitglieder der DGGV, DWA, BWK und IAH. Bei der Online-Anmeldung ist in diesem Fall eine Mitgliedsbescheinigung mit anzugeben.
Für die Inanspruchnahme der ermäßigten Gebühr als Studierende/Promovierende sowie als Rentner/Pensionär ist grundsätzlich eine Bescheinigung mit einzureichen.

Zusatzbuchungen

In den Tagungsgebühren sind Tagungsunterlagen, Pausenverpflegung und Mittagessen sowie die Abendveranstaltungen enthalten. Zusätzliche Kosten fallen an, wenn Sie an einer Fortbildungsveranstaltung oder Exkursion teilnehmen.

Bezahlung

Die Teilnahmebestätigung und Rechnung zur Tagung werden Ihnen nach der Anmeldung per Post von der FH-DGGV-Geschäftsstelle zugestellt. Die erste Rechnungsstellung erfolgt im Januar 2020.

Rücktrittsbedingungen FH-DGGV-Tagung 2020

Bei Rücktritt seitens des Teilnehmers ist eine schriftliche Benachrichtigung an die Geschäftsstelle der FH-DGGV erforderlich. Bis zum 15. Februar 2020 wird bei Rücktritt eine Bearbeitungsgebühr von 25,- € fällig. Bei einer Abmeldung nach dieser Frist bis zum 3. Werktag vor der Veranstaltung werden 50% der Teilnahmegebühren fällig. Bei einer späteren Absage bzw. bei Nichterscheinen ist der volle Beitrag zu entrichten. In diesem Fall werden Ihnen die Tagungsunterlagen zugeschickt.

Weitergehende Ansprüche seitens der Teilnehmer, insbesondere Schadensersatzansprüche, sind ausgeschlossen. Die Veranstalter behalten sich vor, inhaltliche und personelle Änderungen an der Veranstaltung vorzunehmen.