Foken, T; Lüers, J: Regionale atmosphärische Prozesse und ihre raumzeitliche Ausprägung, Annalen der Meteorologie, 46, 25-29 (2013)
Abstract:

Es wird gezeigt, dass das Gebiet zwischen Thüringen, Sachsen, Franken und Böhmen durch seine stark gegliederte Landschaft eine Vielzahl von regionalen atmosphärischen Prozessen aufweist. Besonders hervorgehoben werden als Beispiele regionaler Zirkulationsmuster konvektive Strukturen, Berg-Tal-Winde, Low-Level Jets oder Bergüberströmungen. Die Bedeutung langer Messreihen zur Abschätzung der Klimarelevanz derartiger Erscheinungen wird hervorgehoben.

There are additional file downloads belonging to this publication

Password
Upcoming ...

BayCEER Colloquium:
Th. 2017-12-21
Silicon in biogeochemistry
Th. 2018-01-11
Biodiversity conservation under complex socio-ecological settings - the Colombian case
Th. 2018-01-18
Effects of climate change on plants and ecosystem functioning of managed temperate grasslands
Ökologisch-Botanischer Garten:
Su. 2018-01-07
Stärk´ anlaufen: Winterspaziergang im ÖBG
Su. 2018-01-07
Musikalischer Jahresbeginn mit den Rockin´ Dinos
Weather research site
Luftdruck (356m): 955.4 hPa
Lufttemperatur: 1.5 °C
Niederschlag: 6.8 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 5.8 km/h
Wind (Max.): 13.0 km/h
Windrichtung: S

...more