Faerber, M; Archner, O; Jochaud, F; Jablonski, S: KnowledgeNavigator: Ontologienbasierte Datenintegration in der Umweltforschung, Texte Umweltbundesamt, 01/2009, 21-30 (2009) [Link]
Key words: Ontologie Datenintegration
Abstract:
Heterogenität in Daten, die aus dem Bereich der Umweltforschung kommen ist ein wichtiges und komplexes Problem. Daten werden in aller Regel aus einer Vielzahl an Sensoren und externen Systemen extrahiert. Obwohl sich diese Systeme auf die gleiche Domäne beziehen, ist das Datenschema jedoch häufig unterschiedlich. Die Integration dieser Daten sowohl in syntaktischer als auch semantischer Hinsicht ist eine wichtige Herausforderung. Dieser Beitrag stellt ein schlankes und flexibles Wissensmanagement System zur Lösung dieses Problems vor. Für jedes Forschungsgebiet im Bereich der Geoökologie können eigene Datenmodule entworfen werden, die anschließend in einer gemeinsamen OWL-basierten Datenbasis integriert werden. Der Beitrag beschreibt sowohl die Architektur als auch den Ansatz zur Integration der Daten mit Hilfe von Importschnittstellen. Über eine gemeinsame Nutzerschnittstelle können Anfragen einfach an das System gestellt werden und die ursprünglich heterogenen Daten abgefragt werden.
Upcoming ...

BayCEER Colloquium:
Th. 2017-12-21
Silicon in biogeochemistry
Th. 2018-01-11
Biodiversity conservation under complex socio-ecological settings - the Colombian case
Th. 2018-01-18
Effects of climate change on plants and ecosystem functioning of managed temperate grasslands
Ökologisch-Botanischer Garten:
Su. 2018-01-07
Stärk´ anlaufen: Winterspaziergang im ÖBG
Su. 2018-01-07
Musikalischer Jahresbeginn mit den Rockin´ Dinos
Weather research site
Luftdruck (356m): 955.3 hPa
Lufttemperatur: 2.8 °C
Niederschlag: 6.1 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 4.1 km/h
Wind (Max.): 9.0 km/h
Windrichtung: S

...more