Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Didaktik der Biologie - Prof. Dr. Franz X. Bogner

Seite drucken

Franz X. Bogner: Curriculum Vitae

Abitur am Humanistischen Gymnasium

Studium in Biologie/Chemie in Münster und Regensburg

1. und 2. Staatsexamen: Biologie und Chemie (LA GY)

1980-1996 StR/OStR am naturwiss. Gymnasium (mit Unterbrechungen)
Unterrichtsfächer: Biologie, Chemie, Photographie

1987 Promotion in Neurobiologie (Universität Regensburg)

1989-1991 DFG-Stipendiat an der Cornell-University (Ithaca, N.Y., USA)

1996 Habilitation in Biologiedidaktik (LMU München)

1997-2004 C-4 Professor für Biologie und ihre Didaktik (PH Ludwigsburg)

Seit 2004 Ordinarius Lehrstuhl für Didaktik der Biologie (Universität Bayreuth)

 



Leiter des Zentrums zur Förderung des Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Unterrichts (Z-MNU)
Leiter des Gentechnik-Schülerlabors
Senatsbeauftragter für die Lehrerbildung
Prüfungsvorsitzender MINT-Modellstudiengang (GY)
Prüfungsvorsitzender aller Lehramtsstudiengänge (GY, RS)
Ansprechpartner Eliteprogramm MINT-Lehramt PLUS Biologie
Sprecher der EU-Forschungsverbünde BIOHEAD, CREATIONS, STORIES of TOMORROW, PATHWAY
WP Leader in EU Projekten: CONNECT, STTAE, EXPLOAR, NatEurope, OSR, ODS, ISE, SciToGo, KLIC, @ATLASCERN, GreeNET, OSOS

 


 

Externe Funktionen:

Beiratsvorsitzender M!ND-Center (Univ. Würzburg)

Beiratsmitglied IPN, Kiel

Leiter AK-Umweltbildung der GfÖ (Gesellschaft für Ökologie) (seit 1995)

Vorstand VBIO-Bayern (Verband dt. Biologen) (seit 2005)
Naturschutzbeirat Bay. Staatsregierung (StMUV München) (2009-2013)

Stiftungsvorsitzender (Naturschutz SCHW-LABER) 

External Examiner University of Aegean (Greece), University of Antwerp (Belgium), University of Lyon (France), University of Stockholm (Sweden)

NARST Outstanding Paper Award Committee (2010-2012)

NARST Editorial Board: Journal of Research in Science Teaching  (2013-2016)

Associate Editor (ASL: Advanced Science Letter)

Reviewer: IJSE, EERI, JEB, E+B, SEI, JEP, etc.

ERIDOB Special interest group leader "EE + ESD" (since 2016)

 



Forschungsaufenthalte:

1999-2000 Cambridge University, Homerton College, Cambridge (UK)
2006 Weizmann Institute, Rehovot, Israel (IL)
2010/2014 University of Arizona, Tucson/Arizona (USA)

 


Austauschdozent/Erasmus-Programm (seit 2001):
CP University of Cyprus (Nicosia)
FIN University of Helsinki
FR University of Clermont-Ferrand
GR University of Ioannina
HU University of Baja
NL University of Eindhoven
PT University of Braga
UK University of Warwick
US University of Charlotte (UNCC)
US University of Pembroke (UNCP)

FacebookTwitterYoutube-KanalBlog
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen