Uni-Bayreuth

Sprungmarken

 

Die Hydrologie der vadosen Zone: Stand der Dinge

Wolfgang Durner1
1 Institut für Geoökologie, TU Braunschweig

O 3.1 in Von der Atmosphäre zum Grundwasser - die Hydrologie der vadosen Zone

29.05.2014, 10:00-10:20, H19, NW II

Die vadose Zone als Gebiet zwischen der Grenzfläche Boden-Atmosphäre und dem Grundwasserspiegel ist nach wie vor in vielerlei Hinsicht eine Terra incognita. In diesem Überblicksvortrag wird aus bodenphysikalischem Blickwinkel der gegenwärtige Stand bei der hydrologischen Zustandserfassung, Charakterisierung und Modellierung dieses Kompartiments dargestellt, die Schlüsselprobleme gelistet, und ein Ausblick auf künftige Entwicklungen gegeben. 




Export as iCal: Export iCal

Letzte Änderung 13.09.2013