Uni-Bayreuth

Sprungmarken

 

-> Gebäudeplan NW II (PDF)

Poster



1 Numerische Simulation von Strömungs- und Transportprozessen in Grundwasserleitern und angrenzenden Kompartimenten


P 1.1 Joachim Drießen, Frieder Enzmann, Michael Drews, Marc Schöttler, Oleg Iliev, Zahra Lakdawala, Michael Kersten
Numerische Simulation der Grundwasserfließbewegung an Grundwassermessstellen
P 1.3 Bastian Knorr, Florian Krämer, Christine Stumpp, Piotr Maloszewski
Quantifying the role of immobile water on pollutant fluxes in double-permeable media under dynamic flow conditions
P 1.4 Christoph Knuth, Andreas Englert, Frank Wisotzky
Modellierung zur Bestimmung des Anteils von Uferfiltrat und angereichertem Grundwasser im Rohwasser des Verbundwasserwerk Witten
P 1.5 Alexander Koch, Sven Fuchs, Patricia Göbel
Grundwassermodellbildung – Hydrostratigraphische Bewertungen mittels GCI-PetroKf, Datenbank- und Geoinformationssystemen
P 1.7 THI THUY HANG NHAM, JANEK GRESKOWIAK, KARSTEN NÖDLER, MOHAMMAD AZIZUR RAHMAN, BERND RUSTEBERG, THOMAS PTAK, MARTIN SAUTER, KLISTHENIS DIMITRIADIS, THOMAS SPACHOS, TOBIAS LICHA, GUDRUN MASSMANN
Modelling the behaviour of 16 pharmceuticals during ponded aquifer recharge of treated effluent
P 1.8 Eduardo Emilio Sánchez-León, Claus Haslauer, Carsten Leven
Coupling Hydrogeosphere and PEST for the inversion of steady and transient-state hydraulic tomography data sets
P 1.9 Ralph Schöpke
Modellierung von durch Sorptionsvorgänge verursachten Beschaffenheitsveränderungen im strömenden Grundwasser
P 1.11 Florian Steffinger, Bernhard Kühnel, Gerhard Haimerl, Ralf Klocke, Bernhard Keim
Harmonische Schwankungen im Grundwasserleiter zur Parametrisierung von Grundwassermodellen am Fallbeispiel des Unteren Lechs


2 Hydrogeologie von Hardrock und Kluftgesteinen / Grundwasser und Karst


P 2.1 P. Achtziger, S. Löw, A. Hiller, Ch. Starke
Abschätzung der hydraulischen Durchlässigkeit im tiefen kristallinen Untergrund des Erzgebirges
P 2.2 David Burs, Johanna Bruckmann, Julian Taschowsky, Rhea von Bülow, Dominique Knapp, Thomas R. Rüde, Norbert Klitzsch
Geologische, hydraulische und geophysikalische Erkundung des tektonisch begrenzten Kohlenkalk-Karstaquifers im Hastenrather Graben
P 2.3 Stefan Glaser
Hypogene Höhlengenese: Aufsteigendes Grundwasser und Erdwärme als Antrieb der Entstehung labyrinthischer Höhlen in der Nördlichen Frankenalb
P 2.4 Olav Hillebrand, Karsten Nödler, Tobias Licha
Untersuchung zur Persistenz ausgewählter Spurenstoffe in einem Karstgrundwasserleiter mithilfe eines Multitracer-Versuchs
P 2.5 Ute Lauber, Wolfgang Ufrecht, Nico Goldscheider
Erste Markierungsversuche im aktiven Höhlensystem des Blautopfs – räumlich und zeitlich aufgelöste Informationen zur Struktur der Karstentwässerung und den hydraulischen Parametern
P 2.7 Marius Römer, Patricia Göbel, Harald Strauss
Isotopenuntersuchungen an Quellen und Brunnen in den Baumbergen (Münsterland)
P 2.8 Lars Schimpf, Wolfgang Gossel
Entwicklung eines Gelände-Fotometers zur schnellen unüberwachten Vor-Ort-Analyse bei Tracer Tests in Karstgebieten
P 2.9 Sebastian Schmidt, Tobias Geyer, Joseph Guttman, Amer Marei, Fabian Ries, Martin Sauter
Charakterisierung röhrengedrosselter Karstgrundwasserleiter
P 2.10 Nils Weckwert, Hans-Jürgen Hahn, Patricia Göbel
Grundwasserfauna in den Baumbergen, zentrales Münsterland, NRW
P 2.11 Markus Zaepke, Antje Beer, Johann-Gerhard Fritsche, Mathias Hübschmann, Thomas Kärcher, Broder Nommensen, Evelin Reutter, Hannsjörg Schuster, Bernhard Wagner
Regionale Hydrogeologie von Deutschland – Ein Buchprojekt
P 2.12 Ermias Hagos Girmay, Tenalem Ayenew, Seifu Kebede, Mulugeta Alene, Stefan Wohnlich, Frank Wisotzky
Conceptual groundwater flow model of the Mekelle Paleozoic-Mesozoic Sedimentary Outlier and surroundings (Northern Ethiopia): using environmental isotopes and Electrical Conductivity patterns in groundwater


3 Von der Atmosphäre zum Grundwasser - die Hydrologie der vadosen Zone


P 3.1 Benjamin Gralher, Christine Stumpp
Evaluation of soil water stable isotope analysis by H2O(liquid)-H2O(vapor) equilibration method
P 3.2 Susan Britz, Ulrich Noseck, Wolfgang Durner, Dieter Zachmann
Column experiments and reactive transport calculations of Eu3+ using pure mineral phases and natural sediments
P 3.3 Michael Augenstein, Nadine Göppert, Nico Goldscheider
Einblicke in die Bodenwasserdynamik an steilen Hängen mittels Langzeitbeobachtungen an einem geneigten Großlysimeter
P 3.4 Kathrin Menberg, Philipp Blum, Peter Bayer
Einfluss der Klimaerwärmung auf Grundwassertemperaturen in oberflächennahen Aquiferen


4 Alpine Hydrogeologie


P 4.1 Christian Moeck, Antoine Baillieux, Philip Brunner, Mario Schirmer, Daniel Hunkeler
Hydrogeologische Modellierung eines glazial-fluviatilen Grundwasserleiters unter vorhergesagten Klimaänderungen
P 4.2 Rafael Schäffer, Claus-Dieter Heldmann, Ingo Sass
Hydrogeologische Erkundung eines alpinen Marmorkarstvorkommens zur geothermalen Nutzung
P 4.3 Jana von Freyberg, Mario Schirmer
Die Rolle des Hangwassers für Abflußspitzen in einem vor-alpinen Kopfeinzugsgebiet


5 Geophysikalische Methoden in der Hydrogeologie


P 5.1 Nico Deus, Jörg Elbracht
Modellierung der Grundwasserversalzung in Niedersachsen basierend auf aeroelektromagnetischen – und Grundwasser-beschaffenheitsdaten
P 5.2 Kennedy O. Doro, Olaf A. Cirpka, Carsten Leven
Tracer tomography: Conceptual design and field experiments using heat and uranine as tracers
P 5.3 Andreas Englert, Musch Thomas, Gevers Martin, Gebhardt Patrik, Groth Sven, Kersting Roland, Gökpinar Thorsten
Hochaufgelöste Säulen- und Sandboxexperimente zur Untersuchung kleinskaliger Strömungs- und Transportprozesse
P 5.4 Anja Kleebaum
Dreidimensionale Darstellung zweidimensionaler Geoelektrik
P 5.5 Marc Schöttler, Joachim Drießen, Frieder Enzmann, Michael Kersten
Ein modulares Multi-Level-Messsystem zur Messung von Grundwasserfließbewegungen


6 Grundwasser-, Boden- und Oberflächenwasser-Interaktionen


P 6.1 Anne Batz, Simone Hintze, Robert van Geldern, Johannes Barth
Anthropogenic influences on a small catchment as shown by dissolved fertilizers, chloride and carbonates: The Bucher Landgraben (Northern Bavaria)
P 6.2 Sven Frei
Application of the Damköhler concept to characterize the transformation efficiencies of riparian wetlands
P 6.3 Herbert Röhm, Jörg Elbracht, Frank Herrmann, Ralf Kunkel, Frank Wendland
Auswirkungen des Klimawandels auf den Grundwasserhaushalt in Niedersachsen - Das Wasserhaushaltsmodell mGROWA in der Anwendung -
P 6.4 Oliver Hümmer
Durchlässigkeitsbeiwerte von Lockersedimenten im Lechtal, Wertachtal und in angrenzenden Gebieten
P 6.5 Christian Dötschel, Tammo Meyer, Maria-Theresia Schafmeister, Stephan Weise
Fließdynamik der Süßwasserlinse unter der Dünenheide der Insel Hiddensee, Ostsee
P 6.7 Nils Moosdorf
Nährstofftransport in marine Ökosysteme durch submarinen Grundwasserabfluss von tropischen Inseln
P 6.8 Robert van Geldern, Sigrid Kowol, Johannes A.C. Barth
Pleistocene groundwater – evidence from stable and radiogenic isotopes
P 6.9 Simone Hintze, Anne Batz, Christian Hanke, Robert van Geldern, Johannes A. C. Barth
Preliminary geochemical investigations of the Aisch river in Northern Bavaria show groundwater influences
P 6.11 Martin Nowak, Feix Beulig, Joe v. Fischer, Kirsten Küsel, Susan Trumbore
The role of CO2 fixing microbes in soil organic matter storage and dynamics near a natural CO2 vent in NW Bohemia (Czech Republic)
P 6.12 Hatem Elmarami, Hanno Meyer, Gudrun Massman
Wasserbilanz und Charakterisierung der Interaktion zwischen Grund- und Oberflächenwasser eines ehemals oligotrophen Geestsees mit Hilfe stabiler Isotope (Silbersee, Landkreis Cuxhaven)
P 6.13 Theresa Frommen, Maike Gröschke, Laura Krömer, Gesche Grützmacher, Andreas Winkler, Michael Schneider
Water-Sediment Interactions: Column Design for Ammonium Adsorption-Desorption Experiments
P 6.14 Franziska Schäffner, Dirk Merten, Giovanni De Giudici, Sven Linzen, Georg Büchel
Fast formation of supergene Mn oxides/ hydroxides in the oxic transition zone of a shallow aquifer in interaction with quaternary sediments
P 6.15 Melanie Kühn, Natalia P. Ivleva, Reinhard Nießner, Thomas Baumann
Stability and Effects of Natural Coatings on Engineered Inorganic Nanoparticles (EINP) investigated by Surface Enhanced Raman Spectroscopy (SERS)
P 6.16 Martin Maier, Wolter Yvonne, Zentler Daniel, Scholz Christian, Isenbeck-Schröter Margot
Mobilisierung von Arsen durch Phosphat als potentielle In-situ-Sanierungsmethode – Vorversuche im Labormaßstab
P 6.17 Christian Schmidt, Olaf Büttner, Andreas Musolff, Jan Fleckenstein
Temperaturbasierte Abschätzung der Fließraten zwischen Grund- und Oberflächenwasser in „Quasi-Echtzeit“
P 6.18 Nico Trauth, Christian Schmidt, Uli Maier, Jan H. Fleckenstein
Einfluss von influenten und effluenten Bedingungen auf Stofftransport und -umsätze in der hyporheischen Zone
P 6.19 Dimmie Hendriks, Hans Peter Broers, Remco van Ek, Jacco Hoogewoud, Bernhard Becker
Spatial and temporal distribution of groundwater-surface water interaction in the Netherlands
P 6.20 Daniel Straßer, Hermann-Josef Lensing, Nico Goldscheider, Simon Frank, Dominik Richter
Die Gefrierkernmethode – ein Erkundungsverfahren zur hydraulischen Charakterisierung von Sohlsedimenten
P 6.21 Bertram Monninkhoff, Christian Tomsu, Thomas Koch, Karsten König
Gekoppeltes 1D-Oberflächenströmungs- und 3D-Grundwassermodell Speicher Jemgum
P 6.22 Detlef Rieger, Patricia Schüll, Christina Ufer, Christiane Hellmann
Schutzwürdige Böden – ein Anwendungsbeispiel für Planung, Boden- und Grundwasserschutz im westlichen Ruhrgebiet


8 Geothermie und Geocooling


P 8.1 Toshihiko Momose, Marcellus Schluze, Bernhard Wagner
Development of a soil thermal conductivity map of Bavaria for design of shallow geothermal applications
P 8.2 Valentin Wagner, Tao Li, Peter Bayer, Carsten Leven, Peter Dietrich, Philipp Blum
Thermischer Tracertest in einem sedimentären Aquifer: Feldexperiment und numerische Simulation
P 8.3 Linda Firmbach, Thomas Vienken, Peter Dietrich
Bestimmung des Verhältnisses zwischen elektrischem und thermischem Widerstand homogener Sedimente in Abhängigkeit von verschiedenen Bodenparametern
P 8.4 Stephan Löbmann, Sophie Schelenz, Falk Händel, Jannis Epting, Peter Huggenberger, Rudolf Liedl
Parameterstudie zur Sensitivität von unterirdischen Temperaturanomalien bei der Erdwärmenutzung durch offene und geschlossene Systeme
P 8.5 Melanie Witthöft
Artesisch gespanntes Grundwasser in Niedersachsen
P 8.6 Ekkehart Bethge
Energiebedarfsermittlung zur Dimensionierung von geothermischen Anlagen in der Gebäudeklimatisierung
P 8.7 Marion Stemke, Stefan Wohnlich
Hydrogeologische Aspekte der geothermischen Nutzung aus Grubenwasser in stillgelegten Erzbergwerken (Grube Ameise, Siegen)
P 8.8 Johann-Gerhard Fritsche, Anne Kött, Matthias Kracht, Thomas Reischmann
Überblick zum Projekt „Mitteltiefe Erdwärmesonde Heubach“ und Ergebnisse der fachlichen Projektbegleitung durch das HLUG
P 8.9 Moritz Herbrich, Nadine Frank, Christian Pletl, Franz Barenth, Reinhard Niessner, Thomas Baumann
Scalings in the Thermal Water System of a Geothermal Power Plant in the Malm Aquifer
P 8.10 Mark Lafogler, Alexandros Savvatis, Frank Wenderoth, Alexander Seitz-Gutmann, Reinhard Niessner, Thomas Baumann
Effects of hydrogeochemistry on the long-term hydraulic behaviour of geothermal wells in the Molasse Basin, Bavaria


9 Urbane Hydrogeologie


P 9.2 Jiri Bruthans, Jan Soukup, Daniel Svetlik
Fast evolving conduit network in weakly cemented sandstone by groundwater flow: Characterization, evolution and significance for origin of “open fractures” in Bohemian Cretaceous Basin
P 9.3 Yan Zhu
Urban hydrogeology under anthropogenic and climate change impacts in Urumqi as example of Central Asia
P 9.5 Lukas Knoll, Kai Zosseder, Arno Rein
3D-Modellierung eines Multi-Tracerversuchs an einem PAK-kontaminierten Standort mit hohen Grundwasserfließgeschwindigkeiten
P 9.6 Patrick Kotyla, Kai Zosseder
Quantitative Untersuchungen zum Wärmetransport zwischen Oberflächengewässern und Grundwasser am Beispiel der Isar und der Münchener Schotterebene
P 9.8 Frido Reinstorf, Stefanie Kramer, Thomas Koch, Sven Seifarth, Bernd Pfützner
Steuerung von Grundwasser(hoch-)ständen in urbanen Gebieten
P 9.9 Lars Schimpf, Wolfgang Gossel
Visualisierung hydrogeologischer Strukturen mit dem MO2GEO Explorer
P 9.10 Gabriella Zsófia Somogyi, Kai Zosseder
Quantifying the influence of subsurface constructions on groundwater temperature - underground and suburban railway, subterranean garage and cellar, district heating network, and ductwork
P 9.11 Kai Zoßeder, Lilian Chavez-Kus, Marco Kerl, Bernhard Wagner, Barbara Kainzmaier, Patrick Kotyla, Gabriella Somogyi
GEPO – Geothermisches Potenzial der Münchener Schotterebene: Abschätzung des geothermischen Potenzials und Untersuchung der flächenhaft variierenden Grundwassertemperaturen im oberflächennahen Untergrund des quartären Grundwasserleiters München


10 Hydrogeologie arider Gebiete


P 10.2 Aychluhim Debebe Damtew, Stefan Wohnlich
Conceptualization of the Process of Aquifer Recharge: A Combined Interpretation of Physico-Chemical, Isotopic, and Basic Basin Attributes
P 10.5 Fritz Kalwa, Sebastian Bauer, Randolf Rausch
Infiltration and Artificial Recharge at the Al-Alb Dam, Riyadh
P 10.6 Nils Michelsen, Michael Schubert, Alexander Bassis, Christoph Schüth, Randolf Rausch, Mohammed Al-Saud
Natural Groundwater Radioactivity of Selected Saudi Arabian Aquifers
P 10.9 Randolf Rausch, Heiko Dirks, Tilman Mieseler, Tobias Fuest, Hussain Al Ajmi
Zur Hydrogeologie des „Oberen Mega-Aquifer-Systems“ auf der Arabischen Halbinsel
P 10.10 Randolf Rausch, Sascha Frank, Christoph Buermann, Heiko Dirks, Tilman Mieseler
Zur Hydrogeologie des Minjur-Aquifers in Saudi Arabien
P 10.11 Stephan Schulz, Randolf Rausch, Olaf Kolditz, Christian Siebert, Ralf Merz, Nils Michelsen, Mohammed Al-Saud, Christoph Schüth
3D Groundwater Modeling of the Upper Mega Aquifer System (Arabian Peninsula) using OpenGeoSys
P 10.12 Florian Steffinger, Randolf Rausch, Bernhard Keim
Räumliche und zeitliche Varbiabilität von einzelnen Niederschlagsereignissen in Saudi-Arabien
P 10.13 Cornelia Wilske, Christian Siebert, Tino Rödiger, Broder Merkel
87Sr/86Sr ratios as a tracer for spring water origin in the arid sub catchment of Ein Feshkha, NW Dead Sea


11 Wärme-, Energie- und Kohlenstoffspeicherung im Untergrund


P 11.1 Tobias Rudolph, Dietmar Barnewold, Frank Holschumacher
Aquiferspeicher – Wo fängt das Grundwasser an und wo hört es auf?
P 11.2 Alfons Baier, Johannes Barth
Das Nürnberger Becken – ein Modellgebiet zur flächenhaften geothermischen Nutzung in einer Metropolregion
P 11.3 Daniel Köhn, Said Attia al Hagrey, Katharina Benisch, Sebastian Bauer, Wolfgang Rabbel
Combined seismic and geoelectrical monitoring and quantification of CO2 geostorage
P 11.4 Katharina Albert, Thomas Rieger, Marcellus Schulze, Kai Zosseder
Heterogenität der Wärmeleitfähigkeit an Sandsteinen bei TCS-Messungen
P 11.5 Wolf Tilmann Pfeiffer, Sebastian Bauer
Wasserstoffspeicherung in porösen Medien – Rahmenbedingungen, Parametrisierung und Prozesssimulationen
P 11.6 Said Attia al Hagrey, Daniel Köhn, Wolfgang Rabbel
Monitoring of underground CAES sites by geophysical methods
P 11.7 Martina Ueckert, Reinhard Nießner, Thomas Baumann
High Temperature Aquifer Storage in the Molasse Basin, Bavaria
P 11.8 Anke Boockmeyer, Sebastian Bauer
Hochaufgelöste numerische Szenariensimulation zur Untersuchung von Wärmespeicherprozessen im Nahfeld einer Erdwärmesonde
P 11.9 Norbert Böttcher, Thomas Nagel, Uwe-Jens Görke, Yvonne Lins, Diethard König, Olaf Kolditz
Numerische und experimentelle Untersuchungen zum Deformationsverhalten von Salzkavernen bei fluktuierenden Betriebsdrücken
P 11.10 Michael Kühn, Natalie Nakaten, Martin Streibel, Thomas Kempka
Klimaneutrale Flexibilisierung regenerativer Überschussenergie mit kombinierten Untergrundspeichern
P 11.11 Frank Dethlefsen, Sebastian Bauer, Markus Ebert, Andreas Dahmke
Parametrisierungsbedarf für eine Raumordnung des geologischen Untergrundes
P 11.12 Anssi Myrttinen, Veith Becker, Bernhard Mayer, Johannes Barth
Stable carbon isotope fractionation data used for pH reconstruction for CO2-rich fluids


12 Grundwasserqualität


P 12.1 Andre Banning, Frank Wisotzky, Stefan Wohnlich
Standortspezifische Arzneimittelbelastungssituation des Grundwassers im Ruhrtal
P 12.2 Jessica Hövelborn, Markus Rauh
Risikofolgenabschätzung für Erneuerbare-Energien-Anlagen auf Grundwasservorkommen – Best-Practice- und Worst-Case-Beispiele in bayerischen Wasserschutzgebieten
P 12.3 Liu Chang, Falk Händel, Prabhas Yadav, Martin Binder, Rudolf Liedl, Peter Dietrich
Evaluation and comparison of transverse dispersivity collected from experiments and field tests
P 12.4 Björn Droste, Frank Wisotzky
Sulfatbelastung im Boden und Grundwasser der Emscherregion als Folge von Pyritoxidationsprozessen im Emschermergel
P 12.5 Wolfgang Gossel, Ronny Lähne, Peter Wycisk
Interpolationen hydrochemischer Parameter: Tests zur Anwendung von 3D-Variogrammetrie
P 12.6 Renata Kadlecova, Jiri Bruthans, Petr Mixa, Miroslav Olmer
Review of groundwater resources in the Czech Republic
P 12.7 Christoph Kludt, Frank-Andreas Weber, Axel Bergmann, Kay Knöller, Christoph Schüth
Prozessorientierte Untersuchung zum Nitratabbauvermögen der Grundwasserkörper im Hessischen Ried als Grundlage für die Umsetzung von Maßnahmenprogrammen in der Wasserrahmenrichtlinie
P 12.8 Phillip Grimm, Diana Henniger, Stefan Peiffer
Einfluss klimatischer Extreme auf die Begutachtung von Altlaststandorten
P 12.9 Debora Reinke, Kai Schröder, Patricia Göbel, Christine Achten
Hydrogeologische und hydrochemische Charakterisierung des Einzugsgebietes Münstersche Aa (NRW)
P 12.10 Peter Ruder, Ruiwen Yan, Martin Back, Jörg Göttlicher, Stefan Peiffer
Quantification of the reduced sulfur inventory in an unconsolidated tertiary aquifer
P 12.11 Doris Schmid, S. Laumann, S. Wagner, T. Hofmann
Reactivity of nanoscale zero-valent iron particles used for in situ groundwater remediation
P 12.12 Georg H.E. Wieber
Gewässerverunreinigungen durch Biogasanlagen


13 Czech-German exchange on environmental-, soil- and hydro(geo)logical issues


P 13.1 Jan Haberle, Thorsten Scheel, Eva Kunzová
Calculation of Critical Loads of Acidity at Bavarian-Czech Border Area
P 13.2 Nadine Hoffmann, Sarah Jung-Bilk, Alfons Baier, Johannes A.C. Barth
New insights from a detailed hydrogeological survey in the upper Main Valley near Bamberg (Germany)
P 13.3 Tomas Vogel
Modeling preferential transport of stable isotopes and heat in a shallow hillslope soil


15 Forum Junge Hydrogeologen (H 36, NW III)


P 15.1 Hans-Martin Haupt, Stefanie Mock, Ronny Lähne, Wolfgang Gossel
Hydrogeologische Versuchsanlage zur Durchführung von Transport- und Wärmeleitfähigkeit-Testsunter verschiedenen hydrologischen Randbedingungen
P 15.3 Michaela Maislinger
Hydrogeologie glazial übertiefter alpiner Täler am Beispiel des Salzburger Beckens, Österreich
P 15.4 Stefan Prinz, Sven Frei
Modellierung des Abbauverhaltens von Nitrat in der hyporheischen Zone
P 15.5 Klodwig Seibertz, Max Köhne, Ronny Lähne, Wolfgang Gossel
Entwicklung einer räumlich und zeitlich hochauflösenden Unterwasserdrucksonde zur Erfassung von Slug & Bail Tests in High-K Aquiferen
P 15.6 Katharina Storz, Valentin Wagner, Hagen Steger, Philipp Blum
Vergleich verschiedener Methoden zur Bestimmung der hydraulischen Leitfähigkeit
P 15.7 Tony Tronnier
Modelling perched groundwater by using different numerical solution techniques