Uni-Bayreuth

Sprungmarken

 

7 Grundwasser- und Bodenschutz in Verbindung mit der Energiewende

Chair: Fritsch, Peter; Sprenger, Wolfgang


Zum Thema gingen nur wenige Beiträge ein, diese wurden in andere Sessions integriert.


 

Die ambitionierten Ziele der Energiewende mit dem beschleunigten Ausbau der erneuerbaren Energien haben auch Auswirkungen auf den Schutz des Bodens und des Grundwassers. Die Themen reichen von Biogasanlagen mit der Gefahr zusätzlicher Stoffeinträge durch Gärsubstrate und -reste sowie verstärkten Maisanbau über die Errichtung von Freiflächen-Photovoltaikanlagen z.B. auf Deponien bis hin zum Bau von Windkraftanlagen und Pumpspeicherkraftwerken in wasserwirtschaftlich empfindlichen Gebieten. Zum Thema Geothermie wird eine eigene Session (8) angeboten.

 

Links zu den Sessionleitern:

P. Fritsch, W. Sprenger


<< Zurück zur Liste