Uni-Bayreuth

Sprungmarken

 

15 Forum of Young Hydrogeologists (H 36, NW III)

Chair: Schulze, Marcellus; Frei, Sven

Wednesday, 12:00-17:20, H36, NWIII

Students and PhD students will be given the opportunity to present interesting projects (MSc/ PhD theses) in a special session. We would like to ask all supervisors to encourage their students to participate in this event by submitting oral or poster presentations.

The best presentation will be rewarded with a free particiption in a FH-DGG training course in 2014/15.

 Wednesday:
28.05.2014
12:00O 15.1: Marton Berta et al.: Scaling the Geochemical Effects of Potential Gas Leakages from Deep Underground Storage Systems into Shallow Aquifers
12:20O 15.2: Martin Binder et al.: Untersuchungen zum Sorptionsverhalten von Alkylphenolen
12:40O 15.3: Thomas Gläßer et al.: Bewertung eines Schadensfalls mit leichtflüchtigen halogenierten Kohlenwasserstoffen im Stadtgebiet Nürnberg
13:00O 15.4: Daniel Dirnberger: Hydrogeologie am Nordrand des Tauernfensters, Rauris, Kolm-Saigurn, Salzburg
13:20O 15.5: Kennedy O. Doro et al.: Salt tracer and 3-D time-lapse electrical resistivity tomography imaging – a field test for optimum spatial and temporal resolution
13:40O 15.6: Cordula Dörr et al.: Bewertung von Wärmeträgerfluidleckagenen aus Erdwärmesonden auf Grundlage vorhandener Daten und numerischer Modelsimulationen
14:00Coffee break and poster session
15:20O 15.7: Sandip Chaudhary et al.: Contaminant plumes are finite – even in 2D laboratory experiment?
15:40O 15.9: Martin Jung et al.: Grundwassertemperaturen im Limmattal-Grundwasserleiter in Zürich - Eine urbane Wärmeinsel in einem dynamischen hydrogeologischen System
16:00O 15.10: Nicolas Koproch et al.: Der Einfluss der Temperatur auf das CKW-Freisetzungsverhalten bei oberflächennaher Wärmespeicherung
16:20O 15.11: Johannes Meyer: Hydrogeologische- und Strukturgeologische Untersuchungen im Reichraminger Hintergebirge
16:40O 15.12: Johanna Rüther et al.: Hydraulische Charakterisierung verschiedener Kunststoffbrunnenfiltertypen für oberflächennahe Anwendungsgebiete im Feld und Labor
17:00O 15.13: Cornelia Steiner: Berechnung von Temperaturfahnen im Grundwasser am Beispiel zweier Grundwasserwärmepumpen in Lienz, Österreich
17:20

Export as iCal: Export iCal

Poster

P 15.1 Hans-Martin Haupt, Stefanie Mock, Ronny Lähne, Wolfgang Gossel
Hydrogeologische Versuchsanlage zur Durchführung von Transport- und Wärmeleitfähigkeit-Testsunter verschiedenen hydrologischen Randbedingungen
P 15.3 Michaela Maislinger
Hydrogeologie glazial übertiefter alpiner Täler am Beispiel des Salzburger Beckens, Österreich
P 15.4 Stefan Prinz, Sven Frei
Modellierung des Abbauverhaltens von Nitrat in der hyporheischen Zone
P 15.5 Klodwig Seibertz, Max Köhne, Ronny Lähne, Wolfgang Gossel
Entwicklung einer räumlich und zeitlich hochauflösenden Unterwasserdrucksonde zur Erfassung von Slug & Bail Tests in High-K Aquiferen
P 15.6 Katharina Storz, Valentin Wagner, Hagen Steger, Philipp Blum
Vergleich verschiedener Methoden zur Bestimmung der hydraulischen Leitfähigkeit
P 15.7 Tony Tronnier
Modelling perched groundwater by using different numerical solution techniques

<< Back to list