6 Grundwasserbiologie

Chair: Ronald Kozel, Johannes Grath, Hans-Jürgen Hahn, Christian Griebler

Freitag, 10:15-12:15, Plank Hörsaal, Geb. 40.32

Unter einem D-A-CH (Deutschland – Österreich – Schweiz) sollen im Rahmen dieser Session die Erfahrungen und neueren Erkenntnisse auf dem Gebiet der Grundwasserbiologie zusammengetragen werden. Der Bedarf an Forschung zum Ökosystem Grundwasser und dessen Dienstleistungen geht unmittelbar aus der EU-Grundwasserrichtlinie hervor, während in der Schweiz der naturnahe Zustand der Grundwasserbiozönose sogar in der nationalen Verordnung festgeschrieben ist. Methodische Ansätze und Fallstudien können die relevanten Parameter für die Zusammensetzung, Charakterisierung und Funktionen des Grundwasserökosystems sowie dessen Veränderung z.B. durch anthropogene Einflüsse aufzeigen. Das Spektrum reicht von Mikroorganismen bis zur Makrofauna.

 Freitag:
15.04.2016
10:15O 6.1: Christian Griebler: Concepts for an integrative ecological assessment of groundwater ecosystems status and services
10:30O 6.2: Michael Sinreich et al.: Mikrobielle und faunistische Ansätze zur ökologischen und hydrodynamischen Charakterisierung der Grundwasserleiter
10:45Kaffeepause
11:15O 6.3: Emil Hildenbrand et al.: Monitoring der Grundwasserfauna in Baden-Württemberg
11:30O 6.4: Sylke Hilberg et al.: Grundwasserfauna in Festgesteinsaquiferen - ein interdisziplinärer Ansatz in der Grundwasserforschung
11:45O 6.5: Robert Lehmann et al.: Mobile Partikel im System Boden-Ungesättigte Zone-Aquifere: Quellen, Stoffspektrum und Bedeutung für Stoffkreisläufe und Funktionen unterirdischer Ökosysteme
12:00O 6.6: Susanne van den Berg-Stein et al.: Projekt "StygoTracing": Verbesserung der Qualitätssicherung in Trinkwasserversorgungsanlagen mittels Biotracern
12:15

Export as iCal: Export iCal

Poster

P 6.1 Li Deng, Judith Feichtmayer, Rene Kallies, Christian Drosten, Christian Griebler
Diversity and functionality of groundwater viral communities
P 6.2 Ursula Eisendle-Flöckner, Maurizio Battegazzore, Sylke Hilberg
Eine Pilotstudie zu Diatomeen- und Nematodengemeinschaften hochalpiner Quellen
P 6.3 Wenke Stoll, Cassandre S. Lazar, Robert Lehmann, Kirsten Küsel, Kai Uwe Totsche
Extraction of microbial DNA from Muschelkalk formations in the Thuringian Basin

<< Zurück zur Liste