14 Urbane Hydrogeologie

Chair:

Jochen Klinger, Wolfram Rühaak, Jochen Hack

Freitag, 13:45-15:15, Audimax B, Geb. 30.95

Die Beschreibung der Wechselwirkung zwischen Oberflächenwasser, Grundwasser und technischen Bauwerken wie z.B. Kanalsystemen oder Trinkwasserversorgungsleitungen in urbanen Räumen ist weltweit von großer Bedeutung um den Trinkwasserschutz gerade in dichtbesiedelten Gebieten zu gewährleisten. In der Session sollen die verschieden Aspekte dieser Wechselwirkung interdisziplinär aus ingenieurhydrologischer und hydrogeologischer Sicht zusammengeführt und integriert betrachtet werden. Dabei sollen u.a. auch die Wechselwirkungen zwischen hydrogeologischen Untergrundeigenschaften und technischen Infrastruktursystemen in Relation zu ökologischen als auch sozioökonomischen Themen gesetzt werden. Eine unvollständige Liste relevanter Aspekte stets mit Bezug auf urbane Räume sind Oberflächen-Grundwasser-Interaktion, Einfluss der Oberflächenversiegelung auf die Grundwasserqualität und -quantität, Kanalleckagen, Kanalinfiltration (Fremdwasser).

 Freitag:
15.04.2016
13:45O 14.1: Aaron Peche et al.: Ein voll gekoppeltes numerisches Modell zur Quantifizierung von Leckage aus defekten Rohrleitungen
14:00O 14.2: Victoria Burke et al.: Uferfiltration - Säulenversuche zur Reinigungsleistung der hyporheischen Zone hinsichtlich organischer Spurenstoffe
14:15O 14.3: Jannis Epting et al.: Die Bedeutung regionaler Betrachtungsweisen für das Verständnis urbaner Grundwassersysteme und lokaler Interaktionsprozesse
14:30O 14.4: Gabriella Zsófia Somogyi et al.: Quantifying the influence of subsurface constructions on groundwater temperature - underground and suburban railway tunnel, subterranean garage and cellar - Vortrag entfällt
14:45O 14.5: Susanne Benz et al.: Satellitengestützte Fernerkundung urbaner Wärmeinseln im Grundwasser
15:00O 14.6: Christoph Merz et al.: Isomap - Ein datenanalytischer Ansatz zur Identifikation gekoppelter unter- und oberirdischer Fließprozesse
15:15

Export as iCal: Export iCal

Poster

P 14.1 Johannes Kloth, Thomas Schulze, Uwe Schinzel, Maria-Theresia Schafmeister
Bodenluftabsaugtest zur Bestimmung der pneumatischen Permeabilität der ungesättigten Bodenzone
P 14.2 Robert Sämann, Thomas Graf, Insa Neuweiler
Ein stochastischer Ansatz für Transportprozesse in einem Kanalsystem
P 14.3 Irmgard von Kalben, Christian Gillbricht, Thomas Schulze
Grundwasserverunreinigungen durch polyfluorierte Substanzen in Hamburg
P 14.4 Wolfram Rühaak, Pham Hung, Ingo Sass
Modeling subsidence due to groundwater withdrawal
P 14.5 J Penckwitt, R van Geldern, B Hagspiel, JAC Barth
Quantifizierungen von Grundwassereintritten in städtische Abwassersysteme mittels stabiler Isotope
P 14.6 Sabine Meißner, Volkmar Dunger, Jörg Matschullat
Quantifizierung klimatisch bedingter Veränderungen der Grundwasserneubildung urbaner Gebiete am Beispiel des Stadtgebietes Dresden

<< Zurück zur Liste