HOME
Uni-Bayreuht Home

FS 05: Stadtökologie - Natur und Umwelt in urbanen Räumen

Montag, 01.10.2007: 08:30-11:30 Uhr, H 20, NW II

Wilfried Endlicher (Berlin)
wilfried.endlicher@geo.hu-berlin.de
Manfred Meurer (Karlsruhe)
manfred.meurer@ifgg.uka.de

Innerhalb der Geographie kommt der Stadtforschung als integrativem Themenfeld besondere Bedeutung zu. Im Lichte der aktuellen Megacity-Initiativen von DFG, BMBF und Helmholtz-Gemeinschaft wird diese Relevanz noch deutlicher.

In der Fachsitzung soll ein Schwerpunkt auf die natürlichen Teilsphären des städtischen Systems gelegt werden. Es sollen behandelt werden

a) Probleme aus den Teilsystemen Atmosphäre (Stadtklima und Luftreinhaltung), Pedosphäre (Stadtböden und Altlasten), Hydrosphäre (urbane Gewässer und Wasserhaushalt) und Biosphäre (städtische Tier und Pflanzenwelt) sowie

b) innovative Querverbindungen aus den natürlichen Teilsphären zu humangeographischen Aspekten wie Planungsabläufen, Wirtschaftstrukturen, Umweltwahrnehmung und Partizipation.

08:30-08:35 UhrEinführung durch die Sitzungsleitung
08:35-09:00 UhrMarcel Langner (Berlin): Die Wechselwirkung von urbaner Vegetation und Aerosolen in der Umgebungsluft

Für Menschen sind die Filterung feiner Partikel und die Pollen-Freisetzung durch urbane Vegetation relevant. ...mehr
09:00-09:25 UhrDorit Schiller und Dagmar Haase (beide Leipzig): Ein multikriterielles und integratives Bewertungsverfahren für Zustand und Funktionsfähigkeit urbaner Flussauen

Wie kann man die natürlichen und gesellschaftlichen Funktionen urbaner Flussauen sowie dadurch entstehende Konflikte und Potenziale zügig und der urbanen Dynamik entsprechend bewerten und dabei öffentlich verfügbare Daten nutzen? ...mehr
09:25-09:45 UhrDiskussion
09:45-10:10 UhrPause
10:10-10:35 UhrMartin Kehl (Bonn): Boden und Naturschutz in der Stadt - Beispiele aus dem Ballungsraum Bonn

Wasserhaushalt und Trophie von Böden Bonner Naturschutzgebiete werden dargestellt und hinsichtlich des bodenbedingten Biotopentwicklungspotenzials bewertet. ...mehr
10:35-11:00 UhrThomas Ammerl (München): Aktuelle stadt- und landschaftsökologische Probleme in Havanna und Lösungsansätze durch staatliche Raumordnung, Umweltpolitik bzw. kommunale Partizipation

Interdisziplinäre Analyse der relevanten stadtökologischen Probleme Havannas und angewandte Lösung. ...mehr
11:00-11:20 UhrDiskussion
11:20-11:25 UhrRésumé durch die Sitzungsleitung
11:25-11:30 UhrWechselzeit


<< zurück zum Zeitplan