Druckansicht der Internetadresse:

Faculty for Biology, Chemistry, and Earth Sciences

Department of Ecological Modelling - Prof. Dr. Michael Hauhs

print page

Am Lehrstuhl für Ökologische Modellbildung der Universität Bayreuth ist ab sofort eine Stelle als

 

wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter

(Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L)

befristet für die Dauer von zwei Jahren und 4 Monaten ganztags zu besetzen.

Aufgabenbeschreibung:

Die Forschungsaufgaben liegen in der nicht-linearen Analyse von Umweltdaten, in der Simulation von ökologischen Systemen und der theoretischen Ökologie. Die Aufgaben in der Lehre umfassen die Mitarbeit in den Studiengängen Geoökologie, Global Change Ecology und Umweltinformatik.

 

Einstellungsvoraussetzungen:

Wir erwarten ein Masterstudium und möglichst eine Promotion in einem der folgenden Fächer: Mathematik, Informatik, Physik oder einer Umweltnaturwissenschaft. Kenntnisse in einem der folgenden Gebiete sind erwünscht: Coalgebra, Zeitreihenanalyse, Modellierung von hydrologischen Einzugsgebieten. Die Bereitschaft zur interdisziplinaren Zusammen-arbeit ist erwünscht.

 

Die Stelle ist nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz befristet und dient der Förderung einer wissenschaftlichen Qualifizierung. Die Dauer des Beschäftigungsverhältnisses richtet sich dabei nach den gesetzlichen und persönlichen Voraussetzungen. Im Übrigen gelten die Einstellungsvoraussetzungen nach dem Bayerischen Hochschulpersonalgesetz.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Universität Bayreuth strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen an und bittet deshalb Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

 

Bewerbungen richten Sie bitte bis drei Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an: Prof. Dr. Michael Hauhs, Lehrstuhl Ökologische Modellbildung, Universität Bayreuth, Dr.-Hans-Frisch-Str. 1-3, 95448 Bayreuth.

FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
This site makes use of cookies More information