Sprungmarken

 

ÜberMorgen – Trendsetter Afrika

Zukunftsforum 2011

Das Zukunftsforum im Jahr 2011 wurde vom Institut für Afrikastudien (IAS) ausgerichtet. Die zweitägige Veranstaltung zeigte, dass Afrika im Umgang mit globalen Herausforderungen Wege weist, die auch für uns in Europa von Interesse sind.

Dazu wurden Beiträge und Beispiele aus verschiedenen Themenbereichen vorgestellt, in denen auch Schwerpunkte der Bayreuther Afrikaforschung liegen. Die Vortragenden waren prominente Wissenschaftler, Künstler, Fachleute und Vertreter/innen von Initiativen aus Afrika und Deutschland.

Die Veranstaltung fand am 11. und 12. November an mehreren Orten der Universität und der Stadt Bayreuth statt. Sie war verbunden mit der Verleihung des Wilhelmine-Preises 2011 der Stadt Bayreuth an Frau Madjiguène Cissé (Senegal) für ihre herausragenden Leistungen für afrikanische Migranten in Europa und für die Vernetzung von Initiativen für die Rechte und die Entwicklung von westafrikanischer Frauen.

Programm

Programm 2011Zusatzveranstaltungen im Rahmen des diesjährigen Zukunftsforums und des Cinema Africa!

Letzte Änderung 16.08.2012