Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Didaktik der Biologie - Prof. Dr. Franz X. Bogner

Seite drucken

Bodenlebewesen im fächerübergreifenden Unterricht beim SLH-aufenthalt (Konzept des fächerübergreifenden Unterrichts, Inhalte entsprechen Bausteine im Rahmen des Themas Boden) SLH Thaunhausen (Schwaben)

Do. 14.07.2005-Fr. 15.07.2005

Kontakt: Siegfried Klautke
Fächerübergreifender Unterricht im Schullandheim

Fortbildungsveranstaltungen für Gymnasial-, Realschul-, Haupt- und Grundschullehrer mit praktischen Übungen

Termine: verschiedene Termine

Ort: Schullandheime in Bayern, z.T. Sitzungen an der BASP (Bayer. Akademie für Schullandheimpädagogik)

Programm:

  • Begrüßung
  • Vorstellen des Konzepts eines fächerübergreifenden Unterrichts im Schullandheim (SLH)
  • Diskussion der methodischen Umsetzung des Konzepts und seiner drei Phasen
  • Erprobung von vorgegebenen/bereitgestellten fachbezogenen Bausteinen/Modulen (samt der Arbeitsmaterialien) für die fachliche Information der Schüler
  • Beispiele konkreter Umsetzung der Bausteine/Module in die SLH-aufenthalte für die Schüler
  • Vernetzung der Inhalte/Module bei fächerübergreifenden Fragestellungen (samt Erstellung von Vernetzungspraktiken)

Gebühr: Trägt das SLH bzw. die RLFB (Auskunft bei der BASP)

Teilnehmerzahl: max. 30

Anmeldung: Bayerische Akademie für Schullandheimpädagogik (BASP), 90552 Röthenbach, Rückersdorfer Str. 43 (Tel: 0911/5404054)

Betreuer: Prof. (em.) Dr. Siegfried Klautke



Export as iCal: Export iCal
FacebookTwitterYoutube-KanalBlog
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen