Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Didaktik der Biologie - Prof. Dr. Franz X. Bogner

Seite drucken

Ökosysteme im Wandel der Zeit (Umweltbildung im Schullandheim)

Do. 16.10.2008 (09:00-17:00), Umweltinformationszentrum Lindenhof

Kontakt: Alida Kossack, Franz X. Bogner
Ofr 4 Ökosysteme im Wandel der Zeit
(Umweltbildung im Schullandheim)

Praktikumsveranstaltung für Realschullehrer (Biologie/Chemie) unter der Leitung von Frau Alida Kossack, Diplom-Biologin, und Herrn Prof. Dr. Franz X. Bogner, Universität Bayreuth

Termin: Donnerstag, 16.10.2008, 9.00 – 17.00 Uhr

Ort: Umweltinformationszentrum Lindenhof, Karolinenreuther Straße 58, 95448 Bayreuth
Lage- und Anfahrtsplan: http://www.lbv-lindenhof.de/

Programm:
- Begrüßung
- Einführung in das Umweltbildungsprogramm
- Exemplarische Vorstellung ausgewählter Lernstationen
- Praktische Durchführung durch die Teilnehmer Teil 1
- Mittagspause
- Praktische Durchführung durch die Teilnehmer Teil 2
- Kaffeepause
- Didaktische Bewertung

Die Teilnehmer erproben in Partnerarbeit ausgewählte Lernstationen eines viertägigen Umweltbildungsprogramms mit dem Thema: „Zeitliche Veränderungen im Ökosystem Wald“. Die Inhalte des Programmes beziehen sich auf den Lehrplan Biologie der Realschule (B 6.5). Die Zielsetzung besteht im Wesentlichen darin, die Umweltwahrnehmung und das Umweltbewusstsein von Schülern/Innen zu fördern sowie eine Vorstellung von ökologisch relevanten Zeiträumen zu vermitteln. Wissen soll hierbei erlebnisorientiert in Form von Gemeinschaftsarbeiten angeeignet, hinterfragt und praxisnah weiterentwickelt werden.
Konkrete Handlungsoptionen werden aufgezeigt, diskutiert und deren Umweltschutzpotentialen gegenübergestellt. Im Vordergrund steht dabei die kritische Auseinandersetzung mit alltäglichen Situationen, um so umweltfreundliche Verhaltensweisen im Alltag fester zu integrieren.
Neben klassischen biologischen Grundlagen wird eine Brücke zu den folgenden aktuellen Fragestellungen und Konfliktpunkten geschlagen:
• Luftverschmutzung
• Recycling
• Klimaerwärmung
• Ressourcen- und Energienutzung

Teilnehmerzahl: maximal 20

Gebühr: für RLFB-Teilnehmer und für VdBiol-Mitglieder 4,00 €, Nichtmitglieder 8,00 €, für Studenten jeweils die Hälfte

Anmeldung: Die Veranstaltung findet im Rahmen der RLFB Oberfranken für Realschullehrer statt. Wie üblich werden die betroffenen Lehrkräfte auf dem Dienstweg vom Ministerialbeauftragten eingeladen und melden sich online über die FIBS-Datenbank (Fortbildung in bayerischen Schulen, http://fortbildung.schule.bayern.de) an. Andere Interessenten melden sich beim Lehrstuhl Didaktik der Biologie, Universitätsstr. 30, 95440 Bayreuth unter der Angabe des Namens, der Adresse, der Telefon- und der Veranstaltungsnummer. Überweisung der Gebühr bitte auf das Postgirokonto München des vdbiol, LV Bayern: BLZ 700 100 80, Kto.Nr. 450 48 807.

Betreuer: Dipl.-Biol. Alida Kossack



Export as iCal: Export iCal
Youtube-Kanal
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen