HOME
Uni-Bayreuht Home

Posterausstellung: Kartographie, GIS, Fernerkundung und Modellierung

32 

M. Adams (Innsbruck) et al.:

Hochwasser Risiko Modellierung Innsbruck – Modellierung von lokalen Hochwasserszenarien zur Abschätzung des Schadenpotentials und zur Überprüfung von bestehenden Modellen, insbesondere HORA

33 

Jutta Bedehäsing (Bonn):

Geomorphologische Kartographie im Hochgebirge – ein Legendenvergleich im Mattertal, Schweizer Alpen

34 

Oliver Bender und Kati Heinrich (beide Innsbruck):

GALPIS-WEB: Geographisches Alpeninformationssystem für Österreich

35 

Hannes Feilhauer und Sebastian Schmidtlein (beide Bonn):

Empirische Modellierung der Baumartendiversitäten in Kirgisischen Walnuss-Wildobstwäldern

36 

Ulrich Floth (Marburg):

Modellierung und Risikoanalyse von potentiellen Tsunami-Events für den rezenten Küstenraum im Umfeld Nord-Lefkada bis Actio (Arkarnanien/NW-Griechenland)

37 

Martin Geilhausen, Jan-Christoph Otto und Richard Dikau (alle Bonn):

GMK.digital – Geomorphologische Karten im Netz

38 

Michael Groll und Christian Opp (beide Marburg):

TRiSHa – ein neues Verfahren zur Kartierung und Typisierung der Gewässerbettmorphologie

39 

Maria Hagemeier (München):

FloodScan: Entwicklung und Evaluation von Informationsinstrumenten im Hochwasserschutz

40 

Stefanie Heinze (Bochum), Jesús Delgado Peña (Malaga) und Thomas Schmitt (Bochum):

Kombination empirischer Daten und terrestrischer Fotoaufnahmen zur Phytomassen- und Deckungsgradanalyse von Strauchbeständen in semi-ariden Gebieten Süd-Andalusiens, Spanien

41 

Benjamin Hennig (Köln):

Der Einsatz hyperspektraler Fernerkundungsdaten bei der Biotopkartierung im Gezeitenbereich

42 

Matthias Möller (Bonn):

Wachstum der Metropole Phoenix von 1973 - 2003

43 

Jan-Peter Mund, Andreas v. d. Dunk und Sayon Phiem (alle Phnom Penh):

3D-Stadtmodell von Phnom Penh, Kambodscha – Ein Lernprojekt zur kostenfreien Vernetzung von 2D und 3D Geodaten, basierend auf Google Earth und Sketch-up

44 

Irmgard Niemeyer (Freiberg):

Sicherheitsüberwachung aus dem Weltraum – ein Forschungsbericht

45 

Claas Olehowski und Alexander Siegmund (beide Heidelberg):

Vulnerabilitäts- und Tragfähigkeitsanalyse semiarider Inselökosysteme der Randtropen am Beispiel von Fogo (Kapverdische Inseln) – eine Fernerkundungs- und GIS-gestützte Studie

46 

Johannes Venjakob (Wuppertal):

Nutzung von Satellitendaten für die Regionalisierung des Nahwärmepotenzials erneuerbarer
Energien in Deutschland

47 

Michael Vetter (Innsbruck):

Verbesserung von digitalen Laserscanner-Geländemodellen für hydrologische Fragestellungen