Druckansicht der Internetadresse:

Faculty for Biology, Chemistry, and Earth Sciences

Department of Ecological Modelling - Prof. Dr. Michael Hauhs

print page

Lecture/Exercise course: Modellbildung in der Geoökologie (G5) (02760)

SS 2004
Th.: 10:00-12:00, H6

Michael Hauhs, Falk-Juri Knauft

NEU: Die Scheine zu dieser Veranstaltung sind direkt an das Prüfungsamt (Frau Kagerl ) gegangen (2.8.2004)

Die Vorlesung findet Donnerstags von 10.15-11.45 Uhr im H6 statt. Inhalt: Für verschiedene Beispiele von geoökologischen Problemstellungen wird eine Einführung in die Modellbildung gegeben. Der Schwerpunkt liegt in dieser Veranstaltung auf den Zustandsmodellen. Die Grundlagen werden mit einfachen Übungsaufgaben illustriert. Die Themen erstrecken sich auf biologische Modelle, die meist am Organismus oder der Population ansetzen (hier Populationsmodelle), und auf Modelle des Wasser- und Stofftransportes im Boden oder in hydrologischen Einzugsgebieten. Der Begriff „Ökosystem“ wird an Beispielen erläutert und es werden die Vereinfachungen vorgestellt, die notwendig sind, um zu einem Vergleich von Modellen mit Beobachtungen zu gelangen.


Supporting documents for the teaching course

date comment type size in MB
16. 07. 2004 15.7. Zusammenfassung 0.06
13. 07. 2004 7.7. Beispiel: Tracer-Experiment 5.541
02. 07. 2004 1.7. Abflussmodelle in der Hydrologie 2.951
25. 06. 2004 24.6. Zelluläre Automaten (Einf. Hydro) 1.373
23. 06. 2004 17.6. Individuen basierte Modelle 5.133
03. 06. 2004 3.6. Populationsmodelle 8.144
27. 05. 2004 FractInt_Version (für Übung) 0.504
27. 05. 2004 27.5. Definition Ökosystem und Leben 2.116
12. 05. 2004 13.5. phyllotaxis, definition of ecosystem 2.692
06. 05. 2004 6.5. State and recursion 0.424
03. 05. 2004 29.4. Introduction 0.144

<< Back to list of teaching courses
FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
This site makes use of cookies More information