Welcome at the

Bayreuth Center of Ecology and Environmental Research

 

Events
http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/waldkontroversen

Forum Waldkontroversen 2018: Wälder im Klimawandel

Das im letzten November erstmals organisierte „Forum Waldkontroversen“ an der Universität Bayreuth wird am 19./20. Oktober 2018 fortgesetzt. Am Freitagnachmittag gehen Experten aus Wissenschaft, Naturschutz, Forst- und Holzwirtschaft in Fachvorträgen und einer Podiumsdiskussion der drängenden Frage nach, ob unser Wald für eine ungewisse Zukunft gut aufgestellt ist. Eine Exkursion am Samstag bietet Einblicke vor Ort zu klimabedingten Waldschäden und möglichen klimatoleranteren nicht-heimischen Baumarten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Details und Anmeldung unter:


>>Link...
News
https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/spektrum/index.html

Im Fokus: "Planet Erde"

Mit ihren Profilfeldern wirkt die Universität Bayreuth in vielerlei Hinsicht an der Erforschung unseres Planeten mit. Die neue SPEKTRUM-Ausgabe zeigt, dass grundlagenorientierte Forschung häufig eng verzahnt ist mit konkreten Problemlösungen – sei es in der Klima- und Wetterforschung, im Naturschutz, der Entwicklung neuer Materialien oder der Raumfahrt. Ein Dutzend Arbeitsgruppen aus dem BayCEER berichtet hier aus aktueller Forschung.


>>Link...
News
https://www.uni-bayreuth.de/de/forschung/exzellenzstrategie/africa-multiple/index.html

Exzellenzcluster ‚Afrika Multipel‘

Großer Erfolg für die Universität Bayreuth: Die Bayreuther Afrikaforschung wurde vom internationalen Expertengremium und den Wissenschaftsministern von Bund und Ländern Ende September zum Exzellenzcluster gekürt. "Afrika Multipel" erforscht die kontinentalen und transkontinentalen Verflechtungen kultureller, sprachlicher, sozialer, religiöser, politischer, ökonomischer und ökologischer Prozesse. Aus dem Profilfeld Ökologie und Umweltwissenschaften wirkt Prof. Cyrus Samimi, Arbeitsgrupee Klimatologie, mit.


>>Link...
Studies
http://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemitteilungen/2018/075-neue-studiengaenge-2018_umwelt-und-ressourcentechnologie-b_sc/index.html

Neuer Bachelorstudiengang Umwelt- und Ressourcentechnologie

Zum Wintersemester 2018/19 startet der Studiengang Umwelt- und Ressourcentechnologie B.Sc. Die Herausforderung lautet: Wie lassen sich die globalen Ökosysteme schützen und gleichzeitig die wachsende Weltbevölkerung ausreichend mit Rohstoffen und Energie versorgen? Zum ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkt kombiniert er umwelt- und ressourcenrelevante (geo)ökologische Fächer, damit Absolventen interdisziplinäre Lösungen für Probleme im Umwelt- und Klimaschutz sowie bei der Rohstoffversorgung entwickeln können.


>>Link...
Upcoming ...
Fr. 2018-10-19
Forum Waldkontroversen: Wälder im Klimawandel
Su. 2018-10-21
Führung: Der ÖBG zum Kennenlernen: Allgemeine Gartenführung
BayCEER Colloquium:
Th. 2018-10-18 now
Fate of chemical plant protection products
Th. 2018-11-08
Exploring groundwater-surface water interactions: from mountains to the Sea.
Th. 2018-11-22
Disequilibrium conditions and scale dependency in ecosystems
Weather research site
Luftdruck (356m): 974.8 hPa
Lufttemperatur: 19.1 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 4 h/d
Wind (Höhe 17m): 8.7 km/h
Wind (Max.): 21.2 km/h
Windrichtung: N

...more
Globalstrahlung: 214 W/m²
Lufttemperatur: 14.3 °C
Niederschlag: 0.1 mm/24h
Sonnenschein: 3 h/d
Wind (Höhe 32m): 11.2 km/h
Wind (Max.): 24.3 km/h

...more
This site makes use of cookies More information