Modellierung der flächenhaften Stickstoffdynamik eines überwiegendlandwirtschaftlich genutzten Einzugsgebiets

BMBF-Verbundprojekt Weiherbach, Projekt-Nr. 02WA93810

From 09/1993 to 10/1996

Principal Investigator: Marco Schillinger, Karsten Schulz
Staff: Bernd Huwe

Das "Weiherbach Projektist ein gemeinsames Forschungsvorhaben der Universitäten Karlsruhe, Heidelberg, Cottbus und Bayreuth sowie der LUFA Augustenberg. Interdisziplinär soll für ein kleines (6km²), landwirtschaftlich genutztes Einzugsbebiet im Kraichgau (Baden Württemberg) der Wasser-, Schad- und Nährstoffhaushalt untersucht und modelliert werden. Unser Teilprojekt beschäftigt sich mit der Modellierung der Nitratumsätze sowie insbesondere des Nitrattransportes in der ungesättigten Bodenzone. Es gliedert sich in die zwei Themenkomplexe: Modellerstellung sowie Erfassung und Regionalisierung von Modellparametern und wird von zwei Mitarbeitern bearbeitet. Relevante Publikationen: * Schulz, K., Huwe, B. (1994): Regionalisierung von Transportprozessen in der ungesättigten Bodenzone ECO-INFORMA-94, Band 7, Hrsg.: Umweltbundesamt. * Schillinger, M. P.; Schlather, M. and Huwe, B. (1994): Räumliche Schätzverfahren in der Ökometrie. ECO-INFORMA-94, Band 7, Hrsg.: Umweltbunde Diplomarbeiten, Promotionen: * Weiblen, Bernd: Erstellung und Validierung einer Bodenarten-Karte aus der Reichsbodenschätzung * Wörlen, Christine: Regionalisierung agrametereologischer Parameter

Upcoming ...
Su. 2022-08-28
DBG workshop: Image Processing in Soil Science
Su. 2022-08-28
Short Course on DAISY
Ecological-Botanical Garden:
Su. 2022-08-21
Der ÖBG zum Kennenlernen: Allgemeine Gartenführung
We. 2022-08-24
Führung | "Faulbaum und Felsenbirne: Einheimische Sträucher"
Su. 2022-09-04
Führung | "Neophyten: Neubürger in unserer Pflanzenwelt"
Weather research site
Luftdruck (356m): 965.2 hPa
Lufttemperatur: 20.8 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 8.8 km/h
Wind (Max.): 16.6 km/h
Windrichtung: SW

...more
Globalstrahlung: 0 W/m²
Wind (Höhe 32m): 7.2 km/h

...more
This site makes use of cookies More information