Uni-Bayreuth grafik-uni-bayreuth

Sprungmarken

 

Bachelor-Arbeiten

Stefanie Simon (2018)Stabile Isotope und Modellierung als Werkzeug zur Bestimmung der Authentizität von Weizenmehl-Produkten
Paul Spörlein (2018)Ändert sich der heterotrophe C-Gewinn mit dem Entwicklungsstadium von Hemiparasiten?
Kimberly Hujsl (2016)Orchideen mit zeitlicher Trennung von Blatt und Blütenaubildung - Speicherung der Nährstoffe oder Mykoheterotrophie?
Theresia Ramm (2016)Ist Corallorhiza trifida partiell oder vollständig mykoheterotroph?
Michael Schwanfelder (2015)Ist die ost-submediterrane Orchidee Steveniella satyroides partiell mykoheterotroph? Untersuchungen mit Hilfe stabiler Isotope
Sebastian Zanner (2015)Saisonale Variation der Kohlenstoffaufnahme bei der blattlosen Orchidee Corallorhiza trifida - natürliche Isotopenhäufigkeit, Traceraufnahme und Gaswechselmessungen
Johannes Schott (2015)Isotopenverhältnis-Massenspektrometrie als Werkzeug zur Bestimmung mykoheterotropher Ernährung bei Vertretern der Orchideengattung Epipactis
Florian Lenhard (2014)Multielement-Stabilisotopenanalyse zur Identifikation partieller Mykoheterotrophie bei Wiesenorchideen der Alpen
Christian Kemnade (2013)C and N isotope abundances and total C and N concentrations in Listera ovata and Ophrys insectifera in dependence on light availability
Anika Cartus (2013)Vergleich der Chlorophyll-, C- und N-Konzentrationen und Isotopenhäufigkeiten in grünen und andersfarbigen Segmenten panaschierter Blätter
Sebastian Haas (2012)The fate of nitrate applied to a Norway Spruce forest soil in the Fichtelgebirge – concentrations and isotope signatures along soil profiles
Christine Hellerström (2010)Lachgasaustausch zwischen Boden und Atmosphäre im Nationalpark Berchtesgaden in Abhängigkeit von Vegetation, Umweltfaktoren und landwirtschaftlicher Nutzung