Willkommen beim

Bayreuther Zentrum für Ökologie und Umweltforschung

Bayreuth Center of Ecology and Environmental Research

Forschung
http://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemitteilungen/2017/036-malediven/

Bayreuther Studierende forschen auf den Malediven zu Plastikmüll

Selbst ein entlegenes Atoll bleibt von der Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll nicht verschont. Studierende des Masterstudiengangs "Molekulare Ökologie" und Wissenschaftler des Lehrstuhls für Tierökologie I der Uni Bayreuth haben auf einer Insel im Indischen Ozean angespülte Plastikreste analysiert und herausgefunden, dass deren Anteil auch abseits der Zivilisation erheblich ist und zudem je nach Ort und Zeitpunkt stark schwankt.


>>Link...
Tagungen
https://www.bayceer.uni-bayreuth.de/bophy/kolloquium/?lang=de

Kolloquium Bodenphysik: Schnittstellen und Entwicklungen:

Die Fachtagung "Schnittstellen der Bodenphysik in der Ökosystemforschung - Aktuelle Entwicklungen" am 17. Mai an der Universität Bayreuth thematisiert die Entwicklung der experimentellen und theoretischen Bodenphysik sowie ihre Vernetzung mit anderen Disziplinen und setzt sich kritisch mit offenen Fragen auseinander. Anlass der Tagung ist die Verabschiedung von Prof. Dr. Bernd Huwe in den Ruhestand. Programm und Anmeldung (bis 14. Mai):


>>Link...
http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/cladocera2017

Wasserfloh-Experten tagen in Kulmbach

Alle drei Jahre treffen sich Experten aus aller Welt und diskutieren aktuelle Forschungsergebnisse zu Tieren der Ordnung "Cladocera" - dieses Jahr vom 24.-29. September, 2017 auf der Plassenburg in Kulmbach. Themen sind Ökologie, Evolutionsbiologie und Diversität der Wasserflöhe und ihrer Verwandten, mit einem Schwerpunkt auf ihrer zunehmenden Verwendung als  Modellorganismen. Beiträge können bis 30. Juni 2017 eingereicht werden.


>>Link...
http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/geomorph2017/

Geomorphologen tagen in Bayreuth

"From surface to core – and back. A geodynamic view on Earth’s surface" ist das Leitthema der Jahrestagung des Deutschen Arbeitskreises Geomorphologie, die als internationale Konferenz vom 9.-13. Oktober an der Universität Bayreuth stattfindet. Beiträge können bis 24. Juli 2017 eingereicht werden.


>>Link...
Veranstaltungen
http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/bayceer/Initiating-MSCA-IF

Marie Curie Individual Fellowships: Initiating Workshop

The goal of MSCA European Fellowships is to support researchers of any nationality in furthering their career by financing a research project at a host institution for 1-2 years. For researchers interested in working in the focus area Ecology & the Environmental Sciences at the University of Bayreuth, BayCEER offers a fully funded workshop on June 26-27, 2017, dedicated to optimizing proposals and starting joint work with the host scientist. Applications are possible until May 5.


>>Link...
http://www.summerschool.uni-bayreuth.de/en/Courses/Public-Health-_-Environment/index.html

Summer School: Impact of Environmental Changes on Diseases

From 3rd to 14th July the University of Bayreuth offers the Summer School programme "Public Health & Environment". The first week covers public health surveillance and applications, taught by Prof. Dr. Eduardo J. Simoes, University of Missouri School of Medicine. In the second week Dr. Shakoor Hajat from the London School of Hygiene & Tropical Medicine and Dr. Cyril Caminade from the Institute of Infection and Global Health, University of Liverpool highlight impacts of environmental changes and climate change on diseases.


>>mehr...
Bücher & Literatur
http://www.springer.com/de/book/9783319493879

Enerie- und Stoffströme in einem Fichtenwald-Ökosystem

Im Februar 2017 erscheint der Band "Energy and Matter Fluxes of a Spruce Forest Ecosystem", der wissenschaftliche Erkenntnisse aus den letzten zwei Jahrzehnten an der FLUXNET-Station Waldstein-Weidenbrunnen beschreibt, zusammen mit dort entwickelten Methoden. Herausgeber ist Prof. Thomas Foken, beteiligt sind weitere 51 Autoren, von denen 12 im BayCEER aktiv sind und 21 früher an der Uni Bayreuth forschten.


>>Link...
Aktuelle Termine
Mo. 08.05.2017
Kolloquium zur Wiederbesetzung der Professur Geomorphologie
Do. 11.05.2017
Kolloquium zur Wiederbesetzung des Lehrstuhls Bodenökologie
BayCEER-Kolloquium:
Do. 04.05.2017
Simulation of radiation fog in the nocturnal atmospheric boundary layer using a turbulence-resolving model
Do. 04.05.2017
An approach to simulation of large lake-aquifer-systems: Semi-arid Nebraska Sandhills, USA
Do. 11.05.2017
Postponed: Drought- and drought legacy responses of carbon dynamics in mountain grassland
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 974.5 hPa
Lufttemperatur: 5.7 °C
Niederschlag: 0.1 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 2.2 km/h
Wind (Max.): 5.3 km/h
Windrichtung: SW
Globalstrahlung: 180 W/m²
Lufttemperatur: 3.1 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 5.4 km/h
Wind (Max.): 15.9 km/h