Uni-Bayreuth

Sprungmarken

 

Abteilung Mikrometeorologie 1997-2014

Die von Prof. Dr. Thomas Foken von 1997-2014 geleitete Abteilung Mikrometeorologie wird ab dem 01.10.2014 durch Prof. Dr. Christoph Thomas weitergeführt. Diese WEB-Seite wird jedoch noch hinsichtlich ausstehender Publikationen und Forschungsergebnissen aus den bisherigen Projekten aktualisiert. Gleiches gilt für die entwickelte Software. Die weiterführenden Arbeiten von Prof. Foken können auf folgender WEB-Seite eingesehen werden: MikroMeteorologische Beratung

Aktuelle Informationen zu Vorträgen, Veranstaltungen u.ä. von Prof. Dr. Foken stehen auf der WEB-Seite der MikroMeteorologischen Beratung.


Neu auf diesen Seiten
19.08.2018Publikation: The Kobresia pygmaea ecosystem of the Tibetan highlands – Origin, functioning ...
24.06.2018Publikation: Technical Note: Possible errors in flux measurements due to limited digitalizat ...
15.06.2018Publikation: Characterisation of short-term extreme methane fluxes related to non-turbulent m ...
16.05.2018Publikation: Footprint-weighted tile approach for a spruce forest and a nearby patchy clear ...
04.05.2018Publikation: Wetter und Klima im Wandel – Naturgesetze lassen sich nicht fälschen
21.02.2018Publikation: Luftbeimengungen im Fichtelgebirge
17.01.2018Doktorarbeit: Measuring and understanding site-specific wind and turbulence characteristics fo ...
20.12.2017Publikation: Klima und Klimawandel im Fichtelgebirge
20.12.2017Publikation: Biosphäre als Kohlenstoffspeicher
04.12.2017Publikation: Wind observations from a forested hill: Relating turbulence statistics to surfac ...