Uni-Bayreuth

Sprungmarken

 

Abteilung Mikrometeorologie 1997-2014

Die von Prof. Dr. Thomas Foken von 1997-2014 geleitete Abteilung Mikrometeorologie wird ab dem 01.10.2014 durch Prof. Dr. Christoph Thomas weitergeführt. Diese WEB-Seite wird jedoch noch hinsichtlich ausstehender Publikationen und Forschungsergebnissen aus den bisherigen Projekten aktualisiert. Gleiches gilt für die entwickelte Software. Die weiterführenden Arbeiten von Prof. Foken können auf folgender WEB-Seite eingesehen werden: MikroMeteorologische Beratung

Aktuelle Informationen zu Vorträgen, Veranstaltungen u.ä. von Prof. Dr. Foken stehen auf der WEB-Seite der MikroMeteorologischen Beratung.


Neu auf diesen Seiten
03.11.2017Publikation: Application of the ACASA model for a spruce forest and a nearby patchy clearing
25.10.2017Publikation: Klima und Klimawandel im Fichtelgebirge
26.09.2017Publikation: High-quality eddy-covariance CO2 budgets under cold climate condition ...
28.07.2017Publikation: Entwicklungen bei meteorologischen Messtechniken
24.07.2017Publikation: Surface Energy Fluxes During the Total Solar Eclipse over Ny-Ålesund, Svalbard, ...
18.07.2017Publikation: VDI-Agenda Meteorologische Messungen - Luftqualität im Fokus
29.06.2017Publikation: Evaluation of Probe-Induced Flow Distortion of Campbell CSAT3 Sonic Anemometers ...
21.06.2017Publikation: Parameterization of Evapotranspiration Estimation for Two Typical East Asian Cro ...
18.03.2017Publikation: Unclosure of the surface energy balance explained by phase difference between ve ...
09.03.2017Publikation: Flux calculation of short turbulent events in Chersky in the Sakha (Yakutia) Rep ...