Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Ökologische Mikrobiologie - Prof. Tillmann Lüders

Seite drucken

Tillmann Lüders: Projekte

  • BMBF Projekt „Rhizotraits“ (BMBF)
    ÖMIK kooperiert mit Kollegen des BayCEER, TUM, KIT und dem LfL in einem neuen 4-Jahres Projekt. Ziel ist es, die funktionalen Eigenschaften zu entschlüsseln, die von Systemen der Rhizosphärestammen und die Resistenz und Widerstandsfähigkeit bei Zugluft erhöhen. Im Rahmen des von Prof. Johanna Pausch (Agrarökologie, UBT) koordinierten Projekts wird unsere Aufgabe darin bestehen, die Mikrobiome der Rhizosphäre moderner Pflanzensorten im Vergleich zu alten Sorten zu untersuchen. [Details]

  • SFB 1357 Mikroplastik ()
    Die Auswirkungen von Mikroplastik auf die Qualität von Böden und das Wachstum landwirtschaftlicher Nutzpflanzen stehen im Mittelpunkt eines neuen interdisziplinären Forschungsvorhabens an der Universität Bayreuth. Das Projekt wird von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert und ist Teil des seit 2019 geförderten Sonderforschungsbereichs „Mikroplastik“ an der Universität Bayreuth (SFB 1357). [Details]

Youtube-Kanal
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen