Zugriff auf ein Netzlaufwerk eines BayCEER File-Servers von ausserhalb des Uni-Netzes

Voraussetzungen

  • Ihr PC muss über einen Internet Provider (z. B. T-Online, Arcor, ...) eine Verbindung zum Internet aufgebaut haben.
  • Die Software CISCO VPN Client ist auf ihrem System installiert und konfiguriert.
  • ITS Account
  • BayCEER Account
  • Fileserveradresse (z. B. pdc.bayceer.uni-bayreuth.de)

Verfahren

  • Verbindung zum Internet Provider herstellen
  • Starten der CISCO VPN Client Software
  • Auswahl des Profils "OUTSIDE"
  • Anmelden unter ihrer ITS Kennung
  • Explorer oder Arbeitsplatz aufrufen
  • Menü Extras\Netzlaufwerk verbinden aufrufen
  • Freien Laufwerksbuchstaben auswählen z. B. P
  • Ordner eingeben: \\pdc.bayceer.uni-bayreuth.de\‹Benutzername›
    z. B. \\pdc.bayceer.uni-bayreuth.de\oliver
  • Option Verbindung unter anderem Benutzernamen anwählen und ihren BayCEER Benutzernamen und das BayCEER Passwort eingeben.

Anschließend können Sie mit dem Netzlaufwerk genauso arbeiten wie mit ihrem lokalen Laufwerk.