Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Lehrstuhl für Ökologische Modellbildung - Prof. Dr. Michael Hauhs

Seite drucken
Hauhs, M; Lachenicht, S; Ernst, W-D: Die Inszenierung von (Umwlet)Naturwissenschaft, Forum der Geoökologie, 28(1), 32-40 (2017)
Abstract:
Geoökologie als angewandte Naturwissenschaft entstand in einer Reaktion auf Umweltprobleme. Die Umwelt moderner Zivilisationen wird dabei meist als System abstrahiert und modelliert. Der Studiengang steht in der Tradition der modernen Welt, insbesondere der Trennung von Natur und Kultur. Im Zeitalter des Anthropozäns gerät die moderne naturwissenschaftliche Weltsicht selbst in den Verdacht, Auslöser von Umweltproblemen zu sein. Die Reflexion über die eigene Rolle angesichts der Erfolge und Misserfolge von naturwissenschaftlicher Forschungen stellt die Geoökologie vor neue Herausforderungen, nicht nur in ihren Modellen. Der Begriff der Aufführung aus den Theaterwissenschaften bietet einen Ansatz, wie diese interdisziplinäre Aufgabe reflexiv angegangen werden kann.
FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen