Druckansicht der Internetadresse:

Wasser im Unterricht

Lehr-/Lernportal

Seite drucken

Sekundarstufe I & II

Sek I&II SLIDER1_5:2_Urheber

Im Rahmen des BMBF Projektes PLAWES entstanden im Schülerlabor OPENSEA des Alfred-Wegener-Instituts und im Lernlabor Wattenmeer der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg ein Lernmodulbaukasten „Plastik in der Umwelt“ für die Sekundarstufe I und II. Der Lernmodulbaukasten besteht aus eigenständigen Lernmodulen, die sich individuell zu einer Lerneinheit zusammenfügen lassen. Hierbei können die einzelnen Module je nach Vorwissen und Lernniveau der Teilnehmenden angepasst und ein individuelles Angebot gestaltet werden.

Die Module greifen die Plastikmüllproblematik auf und geben eine Anregung für einen bewussten Umgang mit Plastik im Alltag. Alle Lerneinheiten für eine Altersstufe bestehen aus fünf Modulen, die Je nach Altersstufe und Vorwissen aus drei Kategorien Stammen. Die erste Kategorie stellt ein Bindeglied zwischen Alltagswelt der Lernenden und dem Plastikmüllproblem. Sie befasst sich mit dem Plastikkonsum, dem Plastikmüll und Mikroplastik und seinen Quellen im Alltag. Die zweite Kategorie behandelt Plastik in der Umwelt. Hier werden die Kerngedanken aus PLAWES aufgegriffen und die Verteilung und Ausbreitung von Plastik mit Hand-On Experimenten untersucht. Die letzte Kategorie reflektiert das Gelernte und es wird auf die Folgen von Plastik in der Umwelt eingegangen. Abschließend werden die Lernenden aufgefordert existierende Ideen gegen das Plastikmüllproblem kritisch zu beurteilen und neue Ideen für ihren Umgang mit Plastik zu entwickeln. Um möglichst viele Lerntypen anzusprechen variieren die Module zwischen Hands-On Experimenten, Freilanduntersuchungen, Rechercheaufgaben und Textarbeit. Bei allen Arbeitsweisen steht das selbständige Entdecken und Erforschen im Vordergrund. Die Lerneinheit der Jahrgangsstufe 5 bis 8 können im Klassenraum durchgeführt werden, für die der höheren Jahrgänge empfiehlt sich ein Labor mit Abzug.

 Lernmodule  5&6 7&8 9&10 Sek II
 Müll (Theorie zu Müll und Müllverwertung) x      
 Müll in der Umwelt (Müllmonitoring) x   x x
 Weg des Plastikmülls (Theorie und Vesuch Eintragungswege) x x    
 Plastikmüll im Meer (Modellversuch zu Plastik im Meer) x x x  
 Plastikkonsum (Theorie)   x x x
 Eigenschaften von Plastik (Versuch)    x    
 Plastik-Analyse (chemische/physikalische Versuche zum Nachweis von Kunststoffen)     x x
 Müll im Meer (Informationsvideo zu einem selbstgewählten Thema erstellen)       x
 Ideen für die Zukunft (Lösungen finden, Konsum überdenken) x x x x

 

Lernmodule

 

 

Lerneinheit Jahrgangsstufen 5 & 6

Jahrgangsstufen 5 & 6

Im ersten Modul, der Lerneinheit für die Jahrgangsstufen 5 und 6, werden mittels eines Lückentextes das Thema Müll eingeleitet. Hierbei wird auf die Quellen von Müll und deren Verwertung eingegangen. Im zweiten Modul untersuchen die Lernenden ihren Schulhof auf Müll, der gefunden Müll wird betrachtet und ausgezählt. Im dritten Modul wird auf die Verbreitung von Müll in der Umwelt eingegangen, mittels eines Textes und eines Hand-On Experimentes können die Lernenden Verbreitungswege des Plastikmülls erarbeiten. Im vierten Modul wird mittels eines Modellexperimentes die Verteilung von Plastik im Meer untersucht. Im abschließenden fünften Modul werden die Folgen von Plastik in der Umwelt sowie Ideen für die Vermeidung von Plastikmüll thematisiert, indem das Gelernte reflektiert wird.


 

Lerneinheit Jahrgangsstufen 7 & 8

Jahrgangsstufen 7 & 8

Die Lerneinheit der Jahrgangsstufe 7 und 8 wird mit der Reflektion des eigenen Plastikkonsums eingeleitet. Im zweiten Modul werden die Eigenschaften von Plastik mit kleinen Experimenten untersucht und Rückschlüsse auf die Verwendung von Plastik gezogen. Danach werden mittels Hands-On Experimenten und Textarbeit in zwei Modulen die Ausbreitung und die Verteilung von Plastik in der Umwelt untersucht.  Im abschließenden fünften Modul werden Folgen von Plastik für die Umwelt und Ideen zur Vermeidung von Plastik thematisiert.


 

 

Lerneinheit Jahrgangsstufen 9 &10

Lerneinheit Sekunderstufe II

Jahrgangsstufen 9 & 10 und Sek II

Die Module der Jahrgangsstufe 9 und 10, sowie der Sek II ähneln sich. Sie beginnen beide mit der Reflektion des Konsumverhaltens. Hierbei wird vor allem die Menge an Plastikmüll, die jeden Tag entsteht thematisiert. Anschließende befasst sich das zweite Modul mit Plastik in der Umwelt, mit einem Müllmonitoring untersuchen die Lernenden selbstständig Orte in ihrer Umgebung auf Müll und vergleichen sie mit wissenschaftlichen Methoden.  Der gefundene Plastikmüll wird im Anschluss im Labor mit chemischen und physikalischen Experimenten bestimmt und kategorisiert.  Danach untersuchen die Lernenden der Jahrgangsstufe 9 und 10 mit einem Modellexperiment die Verteilung von Plastik in Gewässern. Die Lernenden der Sek II, entwickeln anhand einer eigenständigen Recherche ein Lernvideo für die Klasse. Im abschließenden Modul thematisieren beide Jahrgangsstufen, die Folgen von Plastik für die Umwelt und beurteilen existierende Ideen gegen das Plastikmüllproblem und entwickeln neue Ideen für ihren Umgang mit Plastik zu.


 

 

FacebookTwitterYoutube-KanalBlog
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen