Wassersysteme im Wandel - Herausforderungen und Forschungsbedarfe für die deutsche Wasserforschung

Wassersysteme im Wandel - Herausforderungen und Forschungsbedarfe für die deutsche Wasserforschung

20.06.2021

Die Water Science Alliance (Wasserforschungsallianz) hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Verknüpfung grundlegender wissenschaftlicher Erkenntnisse mit konkreten Lösungsansätzen maßgeblich zu einer evidenzbasierten Wasser- und Gewässerpolitik sowie zu einem nachhaltigen Wasser- und Gewässermanagement beizutragen – in Deutschland, Europa und weltweit. Ein jüngst erschienenes Rahmenpapier, an dem auch BayCEER-Direktor Stefan Peiffer mitgewirkt hat, benennt dazu zentrale thematische Herausforderungen, durch den ein konkreter Forschungs- und Handlungsbedarf abgeleitet werden kann. 



https://zenodo.org/record/4923068#.YM-LSS1h2gQ
Aktuelle Termine


Mi. 27.10.2021
5. Bayreuther Klimaschutzsymposium
BayCEER-Kolloquium:
Do. 28.10.2021
High levels of lead pollution in the Balkans from the Early Bronze Age to the Industrial Revolution
Dialog:
Di. 19.10.2021 aktuell
Wasserkontroversen II: Quellen zwischen Schutz und Nutzung
Mi. 27.10.2021
„Keine Angst vor RNA! Warum wir RNA-Impfstoffen gegen SARS CoV-2 vertrauen können“.
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 24.10.2021 aktuell
Authentische Einblicke in die Welt der Kaffeebauern. Führung durch die Ausstellung
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 980.9 hPa
Lufttemperatur: 11.9 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 5 h/d
Wind (Höhe 17m): 6.0 km/h
Wind (Max.): 15.1 km/h
Windrichtung: SO

...mehr
Globalstrahlung: 195 W/m²
Lufttemperatur: 7.4 °C
Niederschlag: 0.2 mm/24h
Sonnenschein: 4 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen