ÖBG als Träger des Qualitätssiegels Umweltbildung.Bayern ausgezeichnet

ÖBG als Träger des Qualitätssiegels Umweltbildung.Bayern ausgezeichnet

27.07.2021

Der Ökologisch-Botanische Garten (ÖBG) wurde von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber mit dem Qualitätssiegel "Umweltbildung.Bayern" ausgezeichnet. Das Bayerische Qualitätssiegel steht für Bildungsarbeit für Umwelt und Nachhaltigkeit auf höchstem Niveau, mit dem die Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz das herausragende Engagement und die qualitativ hochwertige Bildungsarbeit der Veranstalter für die Umweltbildung in Bayern honoriert. Neben den regelmäßig angebotenen öffentlichen Führungen (mittwochs und jeden 1. Sonntag im Monat) können Interessierte, Schulklassen, etc. Führungen und Projekte zu den unterschiedlichsten Themen buchen, die von Mitarbeiter*innen des Gartens, Ehrenamtlichen und den Gartenführer*innen durchgeführt werden. Im Jahr 2019 wurden bspw. insgesamt 366 Führungen und Bildungsprojekte mitüber 8.000 Teilnehmer*innen durchgeführt.



https://www.stmuv.bayern.de/aktuell/presse/pressemitteilung.htm?PMNr=111%2F21
Aktuelle Termine


Mi. 27.10.2021
5. Bayreuther Klimaschutzsymposium
BayCEER-Kolloquium:
Do. 28.10.2021
High levels of lead pollution in the Balkans from the Early Bronze Age to the Industrial Revolution
Dialog:
Di. 19.10.2021 aktuell
Wasserkontroversen II: Quellen zwischen Schutz und Nutzung
Mi. 27.10.2021
„Keine Angst vor RNA! Warum wir RNA-Impfstoffen gegen SARS CoV-2 vertrauen können“.
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 24.10.2021 aktuell
Authentische Einblicke in die Welt der Kaffeebauern. Führung durch die Ausstellung
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 980.8 hPa
Lufttemperatur: 12.4 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 5 h/d
Wind (Höhe 17m): 6.9 km/h
Wind (Max.): 15.5 km/h
Windrichtung: SO

...mehr
Globalstrahlung: 243 W/m²
Lufttemperatur: 7.7 °C
Niederschlag: 0.2 mm/24h
Sonnenschein: 4 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen