Tropisches Eis? Die Macht der Kunst im Kampf um 1.5°

Vortragender: Barbara Dombrowski, Fotografin und Künstlerin, Hamburg und überall
Di. 14.12.2021 (18:00), online via ZOOM

Seit über 10 Jahren porträtiert Barbara Dombrowski vom Klimawandel betroffene Menschen in denen sie umgebenden Landschaften und macht sie damit zu Botschaftern ihrer Kontinente und Klimazonen. „Dem Klimawandel Gesichter geben“ ist eine der Hauptmotivationen der mehrfach ausgezeichneten Künstlerin und Fotografin. Welche Macht hat die Kunst als Kommunikator und bewegt sie uns mehr zum Handeln als wissenschaftliche Fakten? Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion!

Zoom-Link auf der Homepage KlimaDiskurse



Export as iCal: Export iCal
Aktuelle Termine


BayCEER-Kolloquium:
Do. 09.12.2021
Understanding mycorrhizal functions across scales
Do. 16.12.2021
Abschiedsvorlesung: Wozu lassen sich Modelle von Ökosystemen verwenden?
Digitale Vortragsreihe KlimaDiskurse (bayklif):
Di. 14.12.2021
Tropisches Eis? Die Macht der Kunst im Kampf um 1.5°
Di. 11.01.2022
Wie gelingt die Energiewende? Soziale Innovationen als Motor der Transformation
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 02.01.2022
Führung | Mit kühlem Kopf ins Neue: Winterspaziergang
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 970.2 hPa
Lufttemperatur: 0.8 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 5 h/d
Wind (Höhe 17m): 2.9 km/h
Wind (Max.): 6.8 km/h
Windrichtung: SW

...mehr
Globalstrahlung: 2 W/m²
Lufttemperatur: -1.9 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen