Ligninabbau als Steuergröße der C-Mineralisierung und Produktion gelöster organischer Substanz in Humusauflagen

DFG (2006-2009)

Von 02/2006 bis 03/2009

Projektleiter: Karsten Kalbitz
Mitarbeiter: Thimo Klotzbücher

Lignin wird als wichtige Steuergröße der Dynamik organischer Substanzen in der Hu-musauflage angesehen. Bis heute ist jedoch nicht geklärt, warum Lignin sich während des Streuabbaus zumeist anreichert, im Mineralboden dagegen offenbar keiner Lang-zeitstabilisierung unterliegt. Weiter ist unbekannt, wie der Ligninabbau den Abbau der organischen Substanz in der Humusauflage und die Produktion wasserlöslicher Ver-bindungen steuert. In diesem Projekt sollen deshalb die Auswirkungen des Ligninab-baus auf die C-Mineralisierung aus der Humusauflage sowie auf Menge und Eigen-schaften gelöster organischer Substanzen (DOM) quantitativ und systematisch unter-sucht werden. Es werden Langzeitinkubationen mit Streu- und Humusproben durchge-führt und DOM gewonnen. Der Abbauzustand von Lignin wird sowohl in der festen als auch in der gelösten Phase (DOM) analysiert. Dazu wird eine bisher einmalige Kombi-nation verschiedener methodischer Ansätze angewandt, die einen umfassenden Ein-blick in die Dynamik des Ligninabbaus und seiner Auswirkungen erlaubt. Die Nutzung bereits vorliegender Probenmaterialien, welche aus drei unterschiedlichen Freilandver-suchen stammen und einen hohen Grad der Differenzierung im Ligninabbau aufwei-sen, ist eine weitere Besonderheit des Projekts. Der gewählte Ansatz gestattet eine weit über den bisherigen Rahmen hinausgehende Absicherung der Ergebnisse und ei-ne hohe Freilandrelevanz.

Aktuelle Termine

BayCEER-Kolloquium:
Do. 09.02.2023
Rising Novelty in Ecosystems and Climates
Do. 16.02.2023
What is diversification and how should we study it?
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 05.02.2023
Führung | Gin: Diese Pflanzen stecken drin
So. 05.02.2023
Eröffnung | "Faszination Natur - Malereien und Zeichnungen" - Gemeinschaftsausstellung
So. 12.02.2023
Eigentümlich fremd: Wie Neophyten unsere Vorstellungen von Natur provozieren
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 980.6 hPa
Lufttemperatur: 4.0 °C
Niederschlag: 1.5 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 12.7 km/h
Wind (Max.): 24.1 km/h
Windrichtung: W

...mehr
Globalstrahlung: 0 W/m²
Lufttemperatur: 0.0 °C
Niederschlag: 3.8 mm/24h
Wind (Höhe 32m): 17.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen