Nitrathaushalt bei Bäumen mit zerstreutporigem (Fagus sylvatica L.) und ringporigem Holz (Quercus petraea [Matt.] Liebl.)

DFG Ge 565/4-1

Von 02/1997 bis 07/1998

Projektleiter: Gerhard Gebauer
Mitarbeiter: Christoph May
Bewilligung: Ge 565/4-1 Nitrathaushalt bei Bäumen mit zerstreutporigem (Fagus sylvatica L.) und ringporigem Holz (Quercus petraea [Matt.] Liebl.)

Die Untersuchungen haben das Ziel, die Nutzung von Nitrat im Vergleich zur Ammoniumnutzung durch Bäume auf Bestandesebene zu quantifizieren und Unterschiede in der Nitratreduktionsleistung zwischen Baumarten am Beispiel der zerstreutporigen Buche und der ringporigen Eiche zu erklären. Mit Hilfe von 15N-Tracerexperimenten soll geklärt werden,zu welchen Anteilen Nitrat und Ammonium von Eichen und Buchen an ihrem natürlichen Wuchsort genutzt werden. Die Kapazität von Eichen und Buchen zur Nitratreduktion soll auf Bestandesebene eines Mischbestandes mit Hilfe von Messungen der Nitratreduktase-Aktivität in einzelnen Kompartimenten und Biomassebestimmungen der Kompartimente abgeschätzt werden. Darüberhinaus soll die altersabhängige Änderung in der Nitratassimilationsleistung in Eichen- und Buchenbeständen bestimmt werden sowie geprüft werden, ob der bei Buchen und Eichen unterschiedliche Beitrag des Stammes zur Nitratassimilationsleistung mit der unterschiedlichen Holzmorphologie und -funktion der beiden Baumarten kausal im Zusammenhang steht.


Publikationsliste dieses Projekts

Gebauer, G; Zeller, B; Schmidt, G; May, C; Buchmann, N; Colin-Belgrand, M; Dambrine, E; Martin, F; Schulze, ED; Bottner, P: The fate of 15N-labelled nitrogen inputs to coniferous and broadleaf forests. in E.-D. Schulze: Ecological Studies No. 142, Carbon and Nitrogen Cycling in European Forest Ecosystems, Springer, 144-170 (2000)
Gebauer, G: The use of stable isotopes to study the fate of nitrogen inputs to forest ecosystems. in M.A. Martins-Loucao, S.H. Lips: Nitrogen in a Sustainable Ecosystem - From the Cell to the Plant, Backhuys Publishers, Leiden, 317-327 (2000)
Gebauer, G; Schulze, ED: Nitrate nutrition of Central European forest trees. in Rennenberg,H; Eschrich,W; Ziegler,H (eds.): Trees - Contributions to Modern Tree Physiology, Backhuys Publishers, Leyden, 273-291 (1997)
Aktuelle Termine


BayCEER-Kolloquium:
Do. 12.12.2019
Iron, sulfur and a pinch of antimony - new perspectives on secondary mineral pathways and metalloid mobility
Geographisches Kolloquium:
Di. 10.12.2019
Intensify or diversify? How agriculture affects biodiversity and ecosystem processes in European farmland
Di. 17.12.2019
The meat of the Anthropocene: Food, capital and the globalisation of industrialised animal killing
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 05.01.2020
Auf ins Neue! Winterspaziergang im ÖBG
So. 05.01.2020
Konzert: Musikalischer Jahresbeginn mit den Rockin`Dinos
BayCEER Blog
24.05.2019
Stoichiometric controls of C and N cycling
07.05.2019
Flying halfway across the globe to dig in the dirt – a research stay in Bloomington, USA
07.05.2019
EGU – interesting research and free coffee
16.04.2019
Picky carnivorous plants?
RSS Blog als RSS Feed
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 971.6 hPa
Lufttemperatur: -0.9 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 6 h/d
Wind (Höhe 17m): 10.9 km/h
Wind (Max.): 21.6 km/h
Windrichtung: SO

...mehr
Globalstrahlung: 0 W/m²
Lufttemperatur: 1.9 °C
Niederschlag: 0.1 mm/24h
Sonnenschein: 2 h/d
Wind (Höhe 32m): 19.4 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen