Speicherung von CO2 und Erzeugung von Alkalität aus der Reaktion von alkalischen Aschen mit Rauchgas

BMBF (03G0614C)

Von 05/2005 bis 03/2008

Projektleiter: Stefan Peiffer
Mitarbeiter: Martin Back, Martina Heider

Das Projekt steht in direkter Beziehung zu dem vom BMBF geförderten Sonderprogramm „Geotechnologien“ mit dem Kernbereich „Erkundung, Nutzung und Schutz des unterirdischen Raumes“. Damit ist es Teil des Verbundprojektes CO2-TRAP: „Entwicklung und Bewertung innovativer Strategien zur Speicherung und dauerhaften Fixierung von CO2 in geologischen Formationen“. Das Ziel ist es, alternative Ansätze für die CO2-Deposition unterhalb der Erdoberfläche zu entwickeln und zu bewerten. Grundidee des Projekts ist die Einleitung einer CO2-haltigen Lösung in durch Calciumsulfat (Gips, Anhydrit) geprägte Speichergesteine mit nachfolgender Umwandlung zu Calciumkarbonat. Am Gesamtprojekt beteiligt sind neben der Universität Bayreuth die RWTH Aachen, die Universität Stuttgart sowie als Industriepartner die RWE Dea, RWE Power, Deutsche Steinkohle AG, STEAG Saar Energie und die Deutsche Montan Technologie GmbH. Für eine erfolgreiche Umsetzung muss die Injektionslösung signifikante Anteile an Alkalität enthalten. Dieses Teilprojekt untersucht in diesem Zusammenhang die Reaktion von alkalischen Flugaschen aus der Verbrennung von Kohle mit CO2-haltigen Rauchgasen aus Kohlekraftwerken. Es sollen dabei die chemischen und technischen Anforderungen für eine praktische Realisierung geliefert werden. In Anbetracht der großen Mengen an anfallenden Flugaschen (Steinkohle: über 4 Mio. t/Jahr) könnte ein anwendbares Verfahren einen effektiven Beitrag zum Klimaschutz leisten. Die Gesamtprojektleitung liegt beim Institut für Angewandte Geophysik der RWTH Aachen bei Prof. Dr. Christoph Clauser.

Homepage: http://www.co2trap.org/

Aktuelle Termine

BayCEER-Kolloquium:
Do. 09.02.2023
Rising Novelty in Ecosystems and Climates
Do. 16.02.2023
What is diversification and how should we study it?
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 05.02.2023
Führung | Gin: Diese Pflanzen stecken drin
So. 05.02.2023
Eröffnung | "Faszination Natur - Malereien und Zeichnungen" - Gemeinschaftsausstellung
So. 12.02.2023
Eigentümlich fremd: Wie Neophyten unsere Vorstellungen von Natur provozieren
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 982.7 hPa
Lufttemperatur: 0.2 °C
Niederschlag: 17.8 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d

...mehr
Globalstrahlung: 1 W/m²
Lufttemperatur: -1.3 °C
Niederschlag: 5.7 mm/24h
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen