Michalzik, B: Flüsse und Dynamik von gelösten organischen Stickstoffverbindungen (DON) in einem Fichtenwaldökosystem in Bayreuther Institut für Terrestrische Ökosystemforschung (BITÖK): Bayreuther Forum Ökologie, Selbstverlag, 67, 1-161 (1999)
Abstract:
Studien verschiedener Waldstandorte zeigen, daß gelöster Stickstoff in organischer Bindung (DON) einen nicht unerheblichen Anteil zum N-Haushalt beiträgt. Zudem wird bereits innerhalb eines Standortes die hohe räumliche und zeitliche Variabilität der DON-Flüsse im Bestandesniederschlag und in der organischen Auflage deutlich. Es liegt wenig Information hinsichtlich der DON-Bildungs-, Transformations- und Transportprozesse in den unterschiedlichen Kompartimenten von Waldökosystemen vor. Welche steuernde Faktoren die DON- und DOC (gelöster organischer Kohlenstoff)-Dynamik in Waldökosystemen bestimmen, und wie sich abiotische und biotische Prozesse auf die DON-Freisetzung oder -Konsumption auswirken, ist für das Verständnis der Stoffkreisläufe und einer nachhaltigen Forstbewirtschaftung von Interesse. Durch die Kombination von Freiland- und Laborstudien zur Dynamik von DON (und DOC) sollten Erkennnisse über die Bedeutung der DON-Flüsse im N-Haushalt eines Fichtenwaldökosystems, über die Steuerungsfaktoren der DON-Dynamik in Relation zu DOC und über die Auswirkungen herbivorer Insektenpopulationen auf die DON-, Nmin und DOC-Dynamik gewonnen werden. In einer Freilanduntersuchung wurden die Flüsse von Gesamt-N, Ammonium, Nitrat, DON und DOC in Freiland- und Bestandesniederschlag, in der Ol-, Of- und Oh-Lage der organischen Auflage und im Boden erfaßt. Labor-Inkubationsversuche zur Produktion von DON und DOC in Abhängigkeit von Temperatur (5, 10, 15°C) und Substrat (Oh, Ah) ergänzten die Freilandstudien. Die Herkunft und Stabilität des DON im BN wurde durch mikrobielle Untersuchungen der Phyllosphärenflora und durch Freiland-Inkubationsversuche mit definierten Regenlösungen untersucht. In einem Freiland- und in einem Beregnungsexperiment wurden die Auswirkungen eines Rindenlaus-Befalls (Cinara spp.) von Fichten auf die Flüsse von DOC, DON, NH4+-N und NO3--N im Bestandesniederschlag und in der organischen Auflage untersucht.


Siehe auch:
  • Bestellartikel: BFÖ 67: Michalzik, B: Flüsse und Dynamik von gelösten organischen Stickstoffverbindungen (DON) in einem Fichtenwaldökosystem
Aktuelle Termine


Fr. 01.07.2022 aktuell
3. Bayerische Biodiversitätstage in Bayern 2022
BayCEER-Kolloquium:
Do. 07.07.2022
Postponed to WS 22/23: Preserving ecosystem services and biodiversity on agricultural land
Bayreuther Stadtgespräch(e):
Mi. 06.07.2022
Der Süden Neuseelands – Ursprüngliche Ökosysteme und ihre Bedrohung
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 03.07.2022
Führung | "Mäusedorn und Katzenschwanz: Katzen und Botanik"
So. 03.07.2022
Ausstellungseröffnung | "Natur und Kunst" - Malerei und Graphik von Christel Gollner
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 967.8 hPa
Lufttemperatur: 19.5 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 4.2 km/h
Wind (Max.): 8.6 km/h
Windrichtung: S

...mehr
Globalstrahlung: 0 W/m²
Lufttemperatur: 18.1 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen