Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Lehrstuhl Bodenökologie - Prof. Dr. Eva Lehndorff

Seite drucken
Dipl.-Geoök.

Juliane Schmerwitz

Diplomandin

Bis 12/2001 beim Lehrstuhl für Bodenökologie


Ziel der Diplomarbeit ist die Ableitung von Beziehungen zwischen Parametern, die die Zusammensetzung der DOM und ihre mikrobielle Stabilität charakterisieren. Nach der Gewinnung unterschiedlicher DOM-Lösungen von Humusauflagen bzw. Oberböden werden diese im Labor inkubiert. Dabei soll der Abbau der gelösten organischen Substanz durch die Bestimmung der CO2-Entwicklung und über die Veränderung der Gehalte an gelöstem organischem Kohlenstoff (DOC) und Stickstoff (DON) quantifiziert werden. Gleichzeitig werden die unterschiedlichen Lösungen mit Fluoreszenz- und UV-Spektroskopie untersucht, um daraus Parameter zur Charakterisierung der unterschiedlichen DOM-Lösungen abzuleiten. Während der Inkubation werden auch die qualitativen Veränderungen an der DOM verfolgt. Schwerpunkte der Interpretation sind bisher nicht bekannte Unterschiede in der mikrobiellen Stabilität von DOC und DON sowie mögliche Beziehungen zur untersuchten Zusammensetzung der DOM.

Die Diplomarbeit wird betreut von Dr. Karsten Kalbitz

>> Publikationen
>> Projekte
>> Diplomarbeit
FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen