Willkommen beim

Bayreuther Zentrum für Ökologie und Umweltforschung

Bayreuth Center of Ecology and Environmental Research

Stellenangebote
http://www.bayceer.uni-bayreuth.de/bayceer/en/stellen/diss/ang_alle.php

New horizons 2020? Open postions in BayCEER

You have a PhD and experience in ecosystem analysis & simulation, didactics of biology or ecotoxicology? You are looking for a PhD opportunity, and research in atmospheric turbulence and particle transport, rockwall weathering or rhizophere microbial ecology sounds interesting to you? Have a look at the list of open positions in BayCEER and get more information on our campus as workplace.


>>Link...
GCE Blog
https://globalchangeecology.com/

Master Global Change Ecology - 2019 in Review

In their blog, GCE students share their experiences with others. Insights in intergovernmental negotian processes on the protection of biodiversity and climate make up a big part, as GCE students have the unique opportunity to participate and "observe" international conferences on these topics, like the Seventh plenary session of the Intergovernmental Platform on Biodiversity and Ecosystem Services 2019 in Paris. Besides, you can learn about GCE activities, do-it-yourself climate action and enjoy wild facts and opinions.


>>Link...
Tagungen

Rückblick: Minisymposium "Stadt, Land, Klimawandel"

Das Minisymposium auf der Jahrestagung Geoökologie Ende November griff je zwei Themen zum Klimawandel in ländlichen Gebieten und in Städten auf und war ein gelungenes Austauschforum - auch für Stakeholder aus Stadt und Region. Die Moderation lag bei Prof. Dr. Stefan Peiffer, Hydrologie, BayCEER / Uni Bayreuth. Er ist Sprecher des Verbundprojekts „Einfluss multipler Stressoren auf Fließgewässer im Klimawandel (AquaKlif)“ im Bayerischen Klimaforschungsnetzwerk bayklif, das Vortragende und Themen zum Symposium beitrug.


>>mehr...
Forschung
https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemitteilungen/2019/143-Reisproduktion/index.html

Reisproduktion in Zeiten globaler Erwärmung

Forscher der Universitäten Stanford, Tübingen und Bayreuth prognostizieren im Fachmagazin „Nature Communications“ deutlich größere Ernterückgänge als bisher erwartet und einen starken Anstieg der Arsengehalte in Reis unter künftigen Klimabedingungen. Reis ist das weltweit wichtigste Grundnahrungsmittel. Aufnahmewege und Umwandlungen von Arsen in der Reispflanze zu verstehen und entsprechend Züchtung und Landwirtsschaft beraten zu können, ist ein wichtiges Ziel der Forschung in der Umweltgeochemie, so Leiterin und Mitautorin der Studie Prof. Dr. Britta Planer-Friedrich.


>>Link...
Bücher & Literatur
https://www.springer.com/gp/book/9783662562314

Neue Ausgabe von "Plant Ecology"

Im Dezember 2019 erschien die vollständig aktualisierte und überarbeitete zweite Ausgabe von "Plant Ecology" (Springer-Verlag). Das Lehr- und Fachbuch für Studium, Forschung und Praxis umfasst die Themen molekulare Ökophysiologie, physiologische und biophysikalische Pflanzenökologie, Ökologie der Ökosysteme, Gemeinschaftsökologie und biologische Vielfalt sowie Ökologie auf globaler Skala. Alle sechs Autoren haben im Profilfeld Ökologie und Umweltwissenschaften der Universität Bayreuth geforscht oder tragen noch heute zur hiesigen Forschung bei.


>>mehr...
Aktuelles
https://www.greencampus.uni-bayreuth.de/de/Nachhaltigkeitspreis/index.html

Nachhaltigkeitspreis 2020 für Abschlussarbeiten

Die Hochschulleitung der Universität Bayreuth und GreenCampus schreiben in Zusammenarbeit mit dem Universitätsverein Bayreuth e.V. zum zweiten Mal den Nachhaltigkeitspreis für Abschlussarbeiten aus. Gefragt sind zukunftsweisende Bachelor-, Master- oder äquivalente akademische Arbeiten, die sich theoretisch oder praktisch mit der Sicherung nachhaltiger ökologischer Entwicklung befassen und deren Forschungsgegenstand sich an den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen orientiert. Bewerbungsschluss ist der 15. September 2020.


>>Link...
Rankings & Auszeichnungen
https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemitteilungen/2019/163-Nachhaltigkeitsranking/

Uni Bayreuth punktet im globalen Nachhaltigkeits-Ranking

Die Universität Bayreuth liegt in puncto Nachhaltigkeit laut  „UI GreenMetric World University Ranking 2019“ im globalen Vergleich auf Platz 26 und in Deutschland auf dem dritten Platz. Insgesamt haben 780 Hochschulen aus 85 Ländern am Ranking teilgenommen. Es wird seit 2010 als  bisher einziger ausschließlich mit Kriterien der Nachhaltigkeit arbeitender Hochschulvergleich von der Universitas Indonesia in Jakarta herausgegeben. Maßgeblich gefördert wurde das gute Ergebnis der UBT durch die Plattform GreenCampus. Für 2020 geplant ist eine ganzheitliche, sozial ausgewogene und ökologisch ambitionierte Nachhaltigkeitsstrategie für die Universität Bayreuth, die alle Interessensgruppen einbezieht.


>>Link...
https://www.uni-bayreuth.de/de/universitaet/presse/pressemitteilungen/2019/147-Nature-Index/

Uni Bayreuth in der Weltspitze der jungen Universitäten

Die Universität Bayreuth liegt im „Nature Index 2019 Young Universities“ in der Spitzengruppe. Das globale Ranking listet Unis und Forschungseinrichtungen, die jünger als 50 Jahre sind, nach ihrem Anteil an den Publikationen in der naturwissenschaftlichen Spitzenforschung. Im Ranking der 175 weltbesten jungen Universitäten erzielt die Universität Bayreuth Rang 21, bei den jungen Unis in Deutschland liegt sie damit auf dem zweiten Platz. In der geo- und umweltwissenschaftlichen Forschung erreicht sie den siebten Platz von insgesamt 25 gelisteten Einrichtungen.


>>Link...

 

Aktuelle Termine



BayCEER-Kolloquium:
Do. 30.01.2020
BayCEER Mitgliederversammlung
Do. 23.04.2020
Physical constraints and biological controls of plant-environment interactions
Geographisches Kolloquium:
Di. 28.01.2020 aktuell
Adivasis in the Anthropocene - What an Environmental History of Eastern India can tell us about the global agricultural and food crisis
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 02.02.2020
Mehr als Sonne und Strand: Pflanzen der Karibik
SFB Mikroplastik:
Mo. 03.02.2020
Microplastic effects in terrestrial ecosystems
BayCEER Blog
13.01.2020
Why Science Communication?
24.05.2019
Stoichiometric controls of C and N cycling
07.05.2019
Flying halfway across the globe to dig in the dirt – a research stay in Bloomington, USA
07.05.2019
EGU – interesting research and free coffee
RSS Blog als RSS Feed
Wetter Versuchsflächen
Niederschlag: 10.9 mm/24h
Sonnenschein: 5 h/d

...mehr
Globalstrahlung: 0 W/m²
Wind (Höhe 32m): 22.1 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen