Kolloquiums-Mailingliste für Interessierte / Hinweise für Vortragende / Hinweise für Einladende (PDF, intern)

Vortragsreihe Ökologie und Umweltforschung WS 2009/10

Donnerstag 16:15-17:45 H6, Geo


Prof. Dr. Bernd Mahr
TU Berlin, Institut für Telekommunikationssysteme
Donnerstag, 03.12.2009 16:15-17:45 H6:

Modell und Modellgebrauch - Die Logik der Modelle

Modelle spielen ohne Zweifel in den Wissenschaften und in der Kunst eine fundamentale Rolle. Deshalb wurde immer wieder auch die Frage gestellt, was allgemein ein Modell ist. Angesichts der gewaltigen Vielfalt an Erscheinungsformen und Anwendungen von Modellen trifft diese Frage jedoch auf eine weit verbreitete Skepsis. In der Diskussion um den Modellbegriff dominieren deshalb die Zweifel, dass es möglich ist, eine befriedigende Antwort auf diese Frage zu geben. Andererseits wird immer wieder die Hoffnung ausgedrückt, dass eine allgemeine Modelltheorie Licht auch in dunkle Ecken des Modellgebrauchs bringen könnte.

Grundsätzliche Überlegungen zum Modellbegriff machen schnell klar, dass jeder Versuch, Modelle über Merkmale zu definieren, scheitern muss. Der Vortrag stellt deshalb mit dem Modell des Modellseins ein anderes Konzept zur Klärung des Modellbegriffs vor, das nicht nur die bekannten Begriffsbildungen und konventionalisierten Formen des Modellgebrauchs integriert, sondern das sich auch als ein nützliches Instrument bei der Analyse konkreter Situationen der Modellentwicklung und Modellanwendung erweist.

Vom Modell des Modellseins ausgehend, das die Logik der Modelle sichtbar macht, kann man sich daher fragen, wie Modelle als epistemische Werkzeuge ‚funktionieren’, und wie sich Disziplinen des Modellgebrauchs herausbilden können, in deren Praxis trotz der Unklarheiten mit dem allgemeinen Modellbegriff ein hohes Maß an Sicherheit des konkreten Modellgebrauchs besteht.

 

Eingeladen von Prof. Michael Hauhs

 

 

 



Weitere Informationen:Export as iCal: Export iCal
zurück zur Liste
DatumVortragenderTitel
H6
29.10.2009
Dr. Thanh Nguyen
University of Bayreuth, Department of Plant Ecology
Agricultural Policy Analysis: The cases of Vietnam and South Korea [Abstract]
H6
05.11.2009
Prof. Alfred Hirner
Univ. Duisburg-Essen, Institut für Umweltanalytik und Angewandte Geochemie
Alkylated metal(loid) species in environmental chemistry and medicine [Abstract]
H6
12.11.2009
Dr. Christian Kölling
Bayerische Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft, Abt. Waldökologie - Standort und Bodenschutz
Baumartenwahl im Klimawandel [Abstract]
H6
19.11.2009
Dr. Henrik von Wehrden
Uni Halle- Wittenberg
Conservation of a vast arid ecosystem - Habitat mapping and modelling in southern Mongolia [Abstract]
H6
03.12.2009
Prof. Dr. Bernd Mahr
TU Berlin, Institut für Telekommunikationssysteme
Modell und Modellgebrauch - Die Logik der Modelle [Abstract]
Montag
H8
07.12.2009
Prof. Yaoming Ma (Vortrag fällt aus!)
Laboratory of Tibetan Environment Changes and Land Surface Processes, Institute of Tibetan Plateau Research, CAS, Beijing
Vortrag fällt aus! [Abstract]
H6
10.12.2009
Dr. Guido Wiesenberg
University of Bayreuth, Department for Agroecosystem Research
Lipids in plants and soils: New insights and challenges regarding formation, incorporation and turnover [Abstract]
H6
17.12.2009
Prof. Dr. Thomas Nauß
Universität Bayreuth, Abteilung Klimatologie
Research at the new climatology group at UBT - an introduction [Abstract]
H6
07.01.2010
Dr. Torsten Meiners
Angewandte Zoologie/Ökologie der Tiere, FU Berlin
Chemical diversity in tritrophic interactions - when things get complex [Abstract]
H6
14.01.2010
PD Dr. Alfred Becker
Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e. V.
Integrated eco-hydrological analysis in the Elbe river basin [Abstract]
Freitag
H8
12:15
15.01.2010
Professor Dr. Yiqi Luo
Department of Botany and Microbiology, University of Oklahoma
Ecosystem-climate interactions: Impacts, feedback, mechanisms and predictions [Abstract]
H6
21.01.2010
Prof. Dr. Matthias Rillig
FU Berlin, Institut für Biologie, Arbeitsgruppe Ökologie der Pflanzen
Bodenstruktur und arbuskuläre Mykorrhizapilze [Abstract]
H6
28.01.2010
Dr. Frank Schurr
Universität Potsdam, AG Vegetationsökologie und Naturschutz
From moving seeds to shifting ranges: A demographic approach to plant biogeography [Abstract]
H6
04.02.2010
Dr. Frank Keppler
Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz, Abt. Atmosphärenchemie
Produzieren Pflanzen tatsächlich Methan? [Abstract]
H6
11.02.2010
Dr. Lian Pin Koh
ETH Zürich
Can carbon payment schemes stop the spread of industrial agriculture in South-East Asia? [Abstract]
Terminplanung und Vortragsarchiv BayCEER Kolloquium (seit 2008) sowie Geoökologisches Kolloquium (ab 2001)
Aktuelle Termine

Fr. 10.07.2020 aktuell
12th BayCEER Workshop 2020: "Call for Abstracts" geöffnet
BayCEER-Kolloquium:
Do. 22.10.2020
Extreme redox oscillations in freshwater re-flooded acid sulfate soil wetlands: Effects on Fe, S, and trace metals geochemical behavior
Do. 29.10.2020
Dissolved organic matter quality in differently managed forest ecosystems
Do. 05.11.2020
Signaling of rhizosphere microbiome: key for plant health, development and nutrition
Workshop:
Do. 29.10.2020
Neuer Termin: BayCEER Workshop 2020
BayCEER Blog
13.01.2020
Why Science Communication?
24.05.2019
Stoichiometric controls of C and N cycling
07.05.2019
Flying halfway across the globe to dig in the dirt – a research stay in Bloomington, USA
16.04.2019
Picky carnivorous plants?
RSS Blog als RSS Feed
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 975.7 hPa
Lufttemperatur: 11.0 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 4.1 km/h
Wind (Max.): 7.2 km/h
Windrichtung: S

...mehr
Globalstrahlung: -6 W/m²
Lufttemperatur: 9.7 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen