Geoökologisches Kolloquium SS 2004

Donnerstag 16:15-17:00 H6, Geo

Das Geoökologisches Kolloquium wurde viele Jahre erfolgreich durchgeführt. Ab dem WS 2008/09 wird das Geoökologisches Kolloquium vom BayCEER Kolloquium abgelöst.

DatumVortragenderTitel
H6
22.04.2004

H6
29.04.2004
Dr. Harald Biester
Institut für Umweltgeochemie der Universität Heidelberg
Do Mercury Records in Ombrotrophic Peat Bogs Solely Reflect Atmospheric Deposition? [Abstract]
H6
06.05.2004
Prof. Dr. Kord Ernstson
Fakultät für Geowissenschaften, Universität Würzburg
Meteoritenkrater in Spanien [Abstract]
H6
13.05.2004
Dr. Christoph Hartmann & Dr. Marion Mertens
GeoTeam GmbH Bayreuth & Abt. Bodenphysik, Uni Bayreuth
Nitratsanierung konkret [Abstract]

00:00
20.05.2004
-kein Kolloquium-

00:00
27.05.2004
-kein Kolloquium-

00:00
03.06.2004
-kein Kolloquium-

00:00
10.06.2004
-kein Kolloquium-
H6
17.06.2004
Julia Gebert & Alexander Gröngröft
Institut für Bodenkunde, Universität Hamburg
Physikalische und mikrobielle Prozesse in einem Biofilter zur Oxidation von Methan aus Deponiegas [Abstract]
H6
24.06.2004
PD Dr. Ewald Hejl
Universität Salzburg
Geomorphologische Studien auf den Kykladen: Grossformengenese und Geoarchäologie [Abstract]
H6
01.07.2004
Prof. Dr. Helbig
Fach Klimatologie, Universität Trier
Raum-zeitliche Struktur des Niederschlages und des Mosel-Hochwassers [Abstract]
H6
08.07.2004
Rita Hausmann
Geo Risks Research, Munich Reinsurance Company
Naturkatastrophen - Aspekte der Risikoanalyse in der Versicherungswirtschaft [Abstract]
H6
15.07.2004
Dr. Lorenz Schwark
Geologisches Institut, Universität Köln
Rekonstruktion postglazialer Umweltbedingungen anhand geochemischer Proxies der Sedimente des Steisslinger See, SW-Deutschland [Abstract]
Aktuelle Termine


BayCEER-Kolloquium:
Do. 12.04.2018
- folgt -
Do. 19.04.2018
A new experiment to unravel the Impact of Biodiversity and Climate Variability on the functioning of grasslands
Do. 26.04.2018
Anticipating biome shifts
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 04.03.2018
Die Lösung? Pflanzliche Alternativen für Plastik
Workshop:
Mi. 28.02.2018
Workshop Einstieg in die Umweltmesstechnik mit Arduino und Raspberry Pi
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 977.7 hPa
Lufttemperatur: -3.3 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 7 h/d
Wind (Höhe 17m): 7.0 km/h
Wind (Max.): 18.4 km/h
Windrichtung: NO

...mehr
Globalstrahlung: -1 W/m²
Lufttemperatur: -8.7 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 5 h/d
Wind (Höhe 32m): 13.6 km/h
Wind (Max.): 25.7 km/h

...mehr