Das BayCEER-Kolloquium ist eine interdisziplinäre Plattform für Studierende, Wissenschaftler*innen und Interessierte: I.d.R. wöchentlich (in der Vorlesungszeit) werden Vorträge im Themenfeld Ökologie und Umweltwissenschaften gehalten, die anschließend im Plenum und in lockerer Atmosphäre während des Postkolloquiums diskutiert werden können. Gerne kann das Mittagessen mitgebracht werden (Brown Bag Lunch).

Programm Kolloquium Sommer 2024
(PDF) **** Kolloquiums-Newsletter für Interessierte **** Hinweise für Vortragende **** Hinweise für Einladende (PDF)

 

Terminplanung kommende Semester und Vortragsarchiv BayCEER Kolloquium

Geoökologisches Kolloquium WS 2006/07

Donnerstag 16:15-17:00 H6, Geo

Das Geoökologisches Kolloquium wurde viele Jahre erfolgreich durchgeführt. Ab dem WS 2008/09 wird das Geoökologisches Kolloquium vom BayCEER Kolloquium abgelöst.

DatumVortragende*rTitel
H6
19.10.2006
Dr. Mamdouh G. Salameh
Director of the Oil Market Consultancy Service in the UK
Global Oil Depletion & the Impending Oil Shortage [Abstract]
H6
26.10.2006
Dr. Stefan Fränzle
IHI Zittau
Verteilung von Elementen zwischen Umwelt und Biomasse: ein komplexchemisches Problem [Abstract]
H6
09.11.2006
Prof. Dr. Henning von Philipsborn
Radiometrisches Seminar Universität Regensburg
Radioaktive Gebrauchsgegenstände - Vorführungen, Messungen und Bewertungen [Abstract]
H6
16.11.2006
Dr. Stefan Kollet
Atmospheric, Earth, and Energy Sciences Department Lawrence Livermore National Laboratory, California
Terrestrial Hydrologic Cycle Simulations: Crossing the Land Surface Interface [Abstract]
H6
30.11.2006
Prof. Dr. Hannes Flühler
Soil Physics, Institute of Terrestrial Ecology, ETH, Zürich
Wasser- und Stofftransport im belebten Boden [Abstract]
H6
07.12.2006
Dr. Frank Beyrich
Meteorologisches Observatorium Lindenberg - Richard-Aßmann-Observatorium - Deutscher Wetterdienst
Hitzeflimmern - und was es den Wetterforschern verrät [Abstract]
H6
14.12.2006
Dr. Michael Manthey
Arbeitsgruppe Geobotanik und Landschaftsökologie, Institut für Botanik und Landschaftsökologie, Universität Greifwald
Nischenbreiten temperater Baumarten in unterschiedlichen räumlichen Skalenebenen ¶ Vergleiche zwischen Nordamerika und Europa [Abstract]
H14
17:15
11.01.2007
Prof. Dr. Richard Ernst
Laboratorium für Physikalische Chemie, ETH Zürich
Ausbruch aus dem Elfenbeinturm: Industrie-Kontakte und gesellschaftliche Verantwortung [Abstract]
H6
18.01.2007
Dr. Colin J. Campbell
Gründer der Association for the Study of Peak Oil and Gas (Aspo)
Peak Oil - a Turning Point for Europe [Abstract]
H6
25.01.2007
Prof. Dr. Ludwig Zöller
LS Geomorphologie, Universität Bayreuth
Keine Zeit für Geomorphologie? Wie Geomorphologenmit der Zeit umgehen. [Abstract]
Dienstag
H6
30.01.2007
Dr. Hubertus Fischer
Alfred Wegener Institut für Polar- and Meeresforschung
Neue Erkenntnisse aus altem Eis - Die EPICA Eiskerne [Abstract]
Dienstag
H6
06.02.2007
Prof. Dr. Margot Isenbeck-Schroeter
Institut für Umwelt-Geochemie, Universität Heidelberg
Arsen im Grundwasser: Versuche zum Verständnis des geochemischen Verhaltens [Abstract]
Aktuelle Termine


BayCEER-Kolloquium:
Do. 18.04.2024
Survival, 'dormancy', and resuscitation of microorganisms in water-limited environments: insights from coastal salt flats and desert soil crusts
Do. 18.04.2024
The Canvas of Change: Creative Marketing for Behaviour Change, Sustainability and Social Good
BayCEER Short Courses:
Di. 16.04.2024
Geographical information system and R environment for conservation biology
Ökologisch-Botanischer Garten:
Fr. 19.04.2024
Führung | Gesteine im Ökologisch-Botanischen Garten
So. 21.04.2024
Führung | Den ÖBG kennenlernen: Allgemeine Gartenführung
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 967.9 hPa
Lufttemperatur: 9.9 °C
Niederschlag: 0.2 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d

...mehr
Lufttemperatur: 5.0 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen