Zertifikat Feldbotanik Bronze

Zertifikat Feldbotanik Bronze

17.03.2022

Der ÖBG bietet am 23. Juli 2022 zum ersten Mal in Kooperation mit der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege (ANL) die Teilnahme zur Prüfung BANU-Feldbotanik Zertifikat Nordbayern an. Auf einer eigenen Seite hat das BayCEER Informationen zum Feldbotanik-Zertifikat und die komplette Artenliste mit Steckbriefen zusammengestellt. Die Prüfungsanmeldung ist ab sofort möglich.

Artenkenntnisse sind ein wichtiges Handwerkszeug in der Naturkunde (citizen science) beim Kartieren und Bewerten seltener und geschützter Arten und Biotope, in der praktischen Naturschutzarbeit, in Land- und Forstwirtschaft und nicht zuletzt in der Wissenschaft. Gleichzeitig lässt sich eine Erosion der Artenkenner*innen beobachten, der mit einem Qualifizierungs- und Zertifizierungsprogramm entgegengewirkt werden soll.

Mit der Abnahme des Feldbotanik Zertifikats Nordbayern in Bronze wird in diesem Jahr ein erster Schritt gemacht, die Prüfungen für die Zertifikate in Silber und Gold sollen in den Folgejahren angeboten werden.

Aktuelle Termine
Mo. 18.07.2022
BayCEER Retreat 2022
Sa. 23.07.2022
Zertifizierung Feldbotanik
BayCEER-Kolloquium:
Do. 07.07.2022 aktuell
Postponed to WS 22/23: Preserving ecosystem services and biodiversity on agricultural land
Do. 21.07.2022
Why forests appear the way they do: Insights gained from models and data
Do. 28.07.2022
Machine Learning and Deep Learning - Opportunities and limitations for ecology
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 975.8 hPa
Lufttemperatur: 14.7 °C
Niederschlag: 3.6 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 1.8 km/h
Wind (Max.): 6.1 km/h
Windrichtung: O

...mehr
Globalstrahlung: 126 W/m²
Lufttemperatur: 11.5 °C
Niederschlag: 3.4 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen