3. Ökosysteme: Funktion und Leistungen

Ökosysteme: Funktion und Leistungen

Das Verständnis von Ökosystemprozessen und ihrer Regulation ist die Voraussetzung für die nachhaltige Nutzung und Erhaltung der Funktionen und Dienstleistungen von Ökosystemen, wie z.B Kohlenstoffspeicherung und die Regulation von Wasseraufkommen.

Am BayCEER führen wir eine weite Bandbreite von Grundlagenforschung zu Ökosystemprozessen, ihrer Regulierung, ihrer Stabilität und ihren Interaktionen durch. Wir betrachten terrestrische, semiaquatische (Moore) und aquatische Ökosysteme auf unterschiedlichen Skalen und in verschiedenen Regionen. Wir untersuchen chemische, hydrologische, biologische und geologische Prozesse im Labor und unter Feldbedingungen. Wir führen auch angewandte Forschung durch, indem wir ökosystemare Dienstleistungen quantifizieren, untersuchen, wie menschliche und Umwelteinflüsse sie beeinflussen, und wie sie effektiv geschützt werden können.

Forschung in diesem Bereich:

Aktuelle Termine


BayCEER-Kolloquium:
Do. 21.06.2018
The tangled evolutionary history of plants and fungi
Mo. 25.06.2018
Öffentliche Vorträge im Rahmen der Besetzung der Professur "Sportökologie"
Ökologisch-Botanischer Garten:
Mi. 20.06.2018 aktuell
Botanische Mittagspause
Mi. 27.06.2018
Harmlos bis tödlich: Krankheiten der Bäume
Workshop:
Mi. 27.06.2018
GFBio Roadshow – Research Data Management for scientists, step by step (German Federation for Biological Data)
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 973.9 hPa
Lufttemperatur: 27.4 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 4 h/d
Wind (Höhe 17m): 2.7 km/h
Wind (Max.): 7.6 km/h
Windrichtung: SO

...mehr
Globalstrahlung: 320 W/m²
Lufttemperatur: 23.9 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 4 h/d
Wind (Höhe 32m): 6.8 km/h
Wind (Max.): 13.2 km/h

...mehr