Schultze, B: Optimierung der Messung bodenhydraulischer Eigenschaften durch inverse Simulation von Ausfluß- und Rückflußexperimenten an Bodensäulen in Bayreuther Institut für Terrestrische Ökosystemforschung (BITÖK): Bayreuther Forum Ökologie, Selbstverlag, 60, 1-117 (1998)
Abstract:
Für die Beschreibung des Transports von Wasser und gelösten Stoffen im System Grundwasser-Boden-Pflanzen-Atmosphäre müssen die hydraulischen Eigenschaften des Bodens, d.h. der Zusammenhang zwischen Wasserpotential und dem Wasser-gehalt (Retentionsfunktion) und zwischen der hydraulischen Leitfähigkeit und dem Wassergehalt (Leitfähigkeitsfunktion) bekannt sein. In dieser Dissertation wurde die methodische Weiterentwicklung von Labormethoden verfolgt, mit dem Ziel, diese als neue Standard-methoden zur Bestimmung der hydraulischen Eigenschaften von großen Bodensäulen zu etablieren. Ausgangspunkt der Entwicklung ist die inverse Modellierung instationärer Fließexperimente, welche inzwischen eine attraktive Methode zur gleichzeitigen Bestimmung der Retentionskurve und der Leitfähigkeitskurve geworden ist. Ein Teil der Arbeiten galt dem Ziel, die Effizienz der inversen Simulationstechnik zu optimieren, um eindeutige und stabile Ergebnisse zu erhalten und um die Experimente möglichst schnell und einfach zu realisieren. Die Entwicklungen umfassten sowohl die Hardware als auch die Software und ergaben eine vollautomatisierte und computer-gesteuerte Anlage mit einer bedienerfreundlichen Oberfläche, um Fließexperimente mit beliebigen Randbedingungen durchführen zu können. ISSN 0944-4122, 1998, 133 Seiten, DM 25,- zzgl. Versandkosten, incl. english summary (1 page)


Siehe auch:
  • Bestellartikel: BFÖ 60: Schultze, B: Optimierung der Messung bodenhydraulischer Eigenschaften durch inverse Simulation von Ausfluß- und Rückflußexperimenten an Bodensäulen
Aktuelle Termine



BayCEER-Kolloquium:
Do. 19.10.2017
- folgt -
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 01.10.2017
Herberge für Specht & Co.: Die Streuobstwiese
So. 15.10.2017
Der ÖBG zum Kennenlernen: Allgemeine Gartenführung
Symposium:
Do. 05.10.2017
Bayreuther Klimaschutzsymposium 2017
Workshop:
Do. 12.10.2017
BayCEER Workshop 2017
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 977.7 hPa
Lufttemperatur: 7.9 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 2.7 km/h
Wind (Max.): 4.3 km/h
Windrichtung: S

...mehr
Globalstrahlung: 17 W/m²
Lufttemperatur: 8.7 °C
Niederschlag: 0.1 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 2.3 km/h
Wind (Max.): 5.1 km/h

...mehr