Studieren in Bayreuth

Umweltinformatik

Umweltinformatik

Während des Studiums der Angewandten Informatik an der Universität Bayreuth entscheidet man sich für eine Vertiefungsrichtung. Zur Auswahl dabei stehen Bio-, Ingenieur- oder Umweltinformatik. Im Studium der Umweltinformatik wird eine Grundausbildung in der Informatik mit Anwendungsperspektiven aus der Umwelt- und Ökosystemforschung verbunden. Die Analyse und Bewertung von Umwelt- und von Ökosystemen steht im Zentrum dieses Anwendungsgebietes.

zu den Seiten des Bachelorstudiengangs

zu den Seiten des Masterstudiengangs


  • Sebastian Maier, Geoökologie

    Sebastian Maier, Geoökologie

    "Die Geoökologie ist ein extrem vielseitiges Studienfach. Die breite Fächerung aus Naturwissenschaften, dem System Erde, Praktika und Exkursionen bietet einen sehr interessanten Mix. All diejenigen, die ein Interesse an diesem Mix haben, treffen mit der Geoökologie eine gute Wahl."