Studieren in Bayreuth

Umweltinformatik

Umweltinformatik

Während des Studiums der Angewandten Informatik an der Universität Bayreuth entscheidet man sich für eine Vertiefungsrichtung. Zur Auswahl dabei stehen Bio-, Ingenieur- oder Umweltinformatik. Im Studium der Umweltinformatik wird eine Grundausbildung in der Informatik mit Anwendungsperspektiven aus der Umwelt- und Ökosystemforschung verbunden. Die Analyse und Bewertung von Umwelt- und von Ökosystemen steht im Zentrum dieses Anwendungsgebietes.

zu den Seiten des Bachelorstudiengangs

zu den Seiten des Masterstudiengangs


  • Armin Sigmund, Geoökologie

    Armin Sigmund, Geoökologie

    "Die Lage Bayreuths zwischen Fichtelgebirge und Fränkischer Schweiz ist für mich ein echter Pluspunkt. Hier gibt es in direkter Nähe viele lohnende Ziele für Exkursionen und Ausflüge."