Druckansicht der Internetadresse:

Forum Waldkontroversen

19./20. Oktober 2018, Universität Bayreuth

Seite drucken

Standpunkte und Perspektiven

Freitag 25.10.2019, 13:30- 17:30 Uhr

Vom Spechtbaum bis zum Nationalpark:
Wieviel ungenutzte Waldfläche brauchen wir - und wie soll sie verteilt sein?

ab 13:30 Uhr  Begrüßungskaffee und Registrierung

Andreas Schweiger

14:00 - 14:30 Uhr
Begrüßung und Moderation: Dr. Gregor Aas

Was betrachten wir als schützenswert - und warum?

Dr. Andreas Schweiger, Ökologe mit Forschungsinteresse im Bereich Naturschutz und Rewilding, akademischer Rat a.Z. am Lehrstuhl Pflanzenökologie, BayCEER/Universität Bayreuth und assoziiertes Mitglied des Zentrums für Biodiversitätsdynamiken ECOINF, Universität Aarhus, Dänemark.


Platzhalter Gudula Lermer (PNP)

14:30 - 15:00 Uhr
Moderation: NN

Waldnaturschutz im bewirtschafteten Wald

Diplomforstwirtin Gudula Lermer, Leiterin des Forstbetriebs Neureichenau bei den Bayerischen Staatsforsten (BaySF) AöR, Vorsitzende des Bayerischer Forstverein e.V.


Prof. Dr. Jörg Müller

15:00 - 15:30 Uhr
Moderation: NN

Ein Plädoyer für effizienteren Waldnaturschutz

Prof. Dr. Jörg Müller, Forstwissenschaftler, Professor für Tierökologie an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und stellvertretender Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald

15:30 bis 16:00 Uhr  Kaffeepause

Dr. Norbert Schäffer

16:00 - 16:30 Uhr
Moderation: NN

- Vortragstitel folgt -

Dr. Norbert Schäffer, Vorsitzender des Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV), Mitglied des Naturschutzbeirats beim Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, Chefredakteur "Der Falke"


Ernst Detlef Schulze

16:30 - 17:00 Uhr
Moderation: NN

Biodiversität und Forstbewirtschaftung

Prof. Dr. Detlef Schulze,
Privatwaldbesitzer, Pflanzenökologe und Forstwissenschaftler, ehemaliger Direktor des Max-Planck-Instituts für Biogeochemie in Jena, bis 2004 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats Globale Umweltveränderungen der deutschen Bundesregierung


Olaf Schmidt

17:00 - 17:30 Uhr
Moderation: NN

Wälder gestalten, Vielfalt erhalten

Olaf Schmidt, Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft

17:30 bis 18:30 Uhr  Abendimbiss
Podiumsdiskussion
Freitag 25.10.2019, 18:30-20:00 Uhr
Einblicke vor Ort
Samstag 26.10.2019, 9-17 Uhr
FacebookTwitterYoutube-KanalBlogKontakt aufnehmen