Wasser, Seen, Zukunft Symposium zum World Water Day 2024

Fr. 22.03.2024, Freiheitshalle Hof | Festsaal Kulmbacher Straße 4, 95030 Hof

Fr 22.03.2024 , 09:00 Uhr bis Sa 23.03.2024 , 14:30 Uhr Anmeldung möglich bis: 01.03.2024, 18:00 Uhr

Freiheitshalle Hof | Festsaal
Kulmbacher Straße 4, 95030 Hof
Deutschland
Google Maps

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie sind herzlich eingeladen zum kommenden Weltwassertag-Symposium "Wasser, Seen und Zukunft. Herausforderungen an Wissenschaft, Praxis und Politik", einer Veranstaltung, die von T+I Consult als Netzwerkmanager des internationalen ZIM-Innovationsnetzwerks „Water4All – Schutz der Süßwasserressourcen“, der Universität Bayreuth, der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und der Water is Right Foundation (WIR) gemeinsam organisiert wird.

Diese Veranstaltung findet an zwei aufschlussreichen Tagen in der oberfränkischen Stadt Hof, in Bayern, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei und erfordert lediglich eine Registrierung.

Wann: Freitag, den 22. und Samstag, den 23. März 2024 Wo: Freiheitshalle Hof | Festsaal; Kulmbacher Straße 4; 95030 Hof

Unser Symposium widmet sich den entscheidenden Herausforderungen und Innovationen beim Schutz unserer wertvollsten Ressource: Wasser. Mit dem Schwerpunkt von Gewässerschutz ist dieses Treffen mehr als eine Konferenz; es ist ein Aufruf zum Handeln für Wissenschaftler, politische Entscheidungsträger, Praktiker und Befürworter, denen der Schutz unseres Wassers für künftige Generationen am Herzen liegt.

Ausreichend Wasser in bester Qualität ist eines der 17 globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 der Vereinten Nationen. Die Süßwasserressourcen stehen weltweit unter erheblichem Druck. Die Auswirkungen des Klimawandels sowie Nährstoff- und Schadstoffeinträge beeinträchtigen ihre Verfügbarkeit und die Qualität von Grund- und Oberflächenwasser. Am Weltwassertag der UN (22. März 2024) werden neue wissenschaftliche Erkenntnisse, praktische Ergebnisse sowie Lösungen und Handlungsempfehlungen für die Seentherapie vorgestellt.

Einige Highlights des Symposiums:

Vorträge: Unter anderem führende Experten aus Ökologie, Limnologie und Hydrologie.

Musikalische Begleitung am Abend: Sänger, Wasseraktivist und "Messenger of Truth" der UN-HABITAT Rolf Stahlhofen (Water Is Right Stiftung). Für das leibliche Wohl während der Abendveranstaltung wird das Catering Dank der Oase GmbH gesponsert (Selbstzahler über Anmeldeformular möglich).

Special Guest: Karun Körnig von der UN-HABITAT.

Interaktive Workshops: Teilnahme an praktischen Sitzungen, die sich mit realen Herausforderungen im Bereich der Wasserwirtschaft befassen.

Gelegenheiten zum Networking: Austausch zwischen Verantwortlichen und Interessierten aus Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft.

Ausstellung: Innovative Lösungen und Technologien für den Wasserschutz.

Gerne können Sie Ihre persönliche Begleitung zur Abendveranstaltung mitbringen. Am Freitag besteht die Option für Ihre Begleitperson, an einem alternativen Programm teilzunehmen.

Wir freuen uns darauf, Sie in Hof begrüßen zu dürfen und uns gemeinsam auf den Weg in eine nachhaltige und wassersichere Zukunft zu machen.

Mit freundlichen Grüße

 

Team des Innovationsnetzwerkes Water4All – Schutz der Süßwasserressourcen

Prof. Dr. Michael Groß Geschäftsführer T+I Technologie- und InnovationsConsult GmbH

Dr. Peter Waldeck Leitender Projektmanager/Prokurist T+I Technologie- und InnovationsConsult GmbH

Rolf Stahlhofen Gründer und Vorstand Water Is Right Stiftung

Oliver Schwan Geschäftsführer Water Is Right Stiftung

 

WEITERE INFOS & ANMELDUNG

 



Export as iCal: Export iCal
Aktuelle Termine


BayCEER-Kolloquium:
Do. 18.04.2024
Survival, 'dormancy', and resuscitation of microorganisms in water-limited environments: insights from coastal salt flats and desert soil crusts
Do. 18.04.2024
The Canvas of Change: Creative Marketing for Behaviour Change, Sustainability and Social Good
BayCEER Short Courses:
Di. 16.04.2024
Geographical information system and R environment for conservation biology
Ökologisch-Botanischer Garten:
Fr. 19.04.2024
Führung | Gesteine im Ökologisch-Botanischen Garten
So. 21.04.2024
Führung | Den ÖBG kennenlernen: Allgemeine Gartenführung
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 969.7 hPa
Lufttemperatur: 10.4 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d

...mehr
Lufttemperatur: 7.9 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen