The role of nutrients for the variability of drought effects on community composition and productivity across land use gradients in grasslands: a trait-based approach

DFG, BETol 2

Von 05/2017 bis 05/2020

Projektleiter: Bettina Engelbrecht
Mitarbeiter: Carola Kiene
Projektpartner: Leonor Álvarez-Cansino, Eun-Young Jung
Aktuelle Termine

BayCEER-Kolloquium:
Do. 15.04.2021
- folgt -
Do. 22.04.2021
- folgt -
Do. 29.04.2021
- folgt -
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 07.03.2021
(Unter Vorbehalt) Kaffee: Wo er wächst und wo er angebaut wird
So. 07.03.2021
(Unter Vorbehalt) Kaffee: Kenias Segen oder Fluch? Die Perspektive der Kleinbauern
BayCEER Blog
13.01.2020
Why Science Communication?
24.05.2019
Stoichiometric controls of C and N cycling
07.05.2019
Flying halfway across the globe to dig in the dirt – a research stay in Bloomington, USA
16.04.2019
Picky carnivorous plants?
RSS Blog als RSS Feed
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 982.4 hPa
Lufttemperatur: 15.3 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 9 h/d
Wind (Höhe 17m): 4.3 km/h
Wind (Max.): 7.6 km/h
Windrichtung: SW

...mehr
Globalstrahlung: 37 W/m²
Lufttemperatur: 11.6 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 5 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen