Emission and Chemical Transformation of Biogenic Volatile Organic Compounds

ECHO

Von 01/2002 bis 03/2004

Mitarbeiter: Jens-Christopher Mayer, Christoph Thomas, Michael Kortner

Beteiligung in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz (Prof. Meixner)

Der Einfluss biogener Emissionen auf die Photochemie der Troposphäre, die Luftqualität und die Bildung klimawirksamer Folgeprodukte wie troposphärisches Ozon oder organische Aerosole ist sowohl auf globaler als auch regionaler Skala noch weitgehend unverstanden. Die Schwierigkeit, die Rolle biogener Emissionen richtig abzuschätzen, ergibt sich u.a. daraus, dass die Nettoquellstärke an reaktiven Spurengasen aus Waldbeständen nicht genau bekannt ist. Der Austausch reaktiver Spurengase zwischen einem Waldbestand und der planetaren Grenzschicht ist ein komplexer Vorgang, an dem zahlreiche Prozesse unterschiedlicher Natur beteiligt sind: Biologische Prozesse, die den Gasaustausch zwischen Pflanze und Waldluft kontrollieren, chemische Umwandlungsprozesse im und unmittelbar über dem Wald und mikrometeorologische Prozesse, die den Transport innerhalb des Waldes und über die Bestandsgrenzen hinweg bestimmen. Diese ineinandergreifenden biologischen, luftchemischen und meteorologischen Prozesse sind bislang nur ungenügend verstanden.

Homepage: http://www.fz-juelich.de/icg/icg-ii/echo

Publikationsliste dieses Projekts

Thomas, C; Mayer, JC; Meixner, FX; Foken, T: Analysis of the low-frequency turbulence above tall vegetation using a Doppler sodar, Boundary-Layer Meteorology, 119, 563-587 (2006), doi:10.1007/s10546-005-9038-0 -- Details


Siehe auch:
  • Diplomarbeit: Characterisation of the Atmospheric Boundary-Layer in a Complex Terrain using SODAR-RASS
  • Doktorarbeit: Detection and analysis of coherent structures within and above tall-vegetated canopies
  • Experiment: ECHO: ECHO Experimente 2002 und 2003
Aktuelle Termine


BayCEER-Kolloquium:
Do. 09.12.2021
Understanding mycorrhizal functions across scales
Do. 16.12.2021
Abschiedsvorlesung: Wozu lassen sich Modelle von Ökosystemen verwenden?
Digitale Vortragsreihe KlimaDiskurse (bayklif):
Di. 14.12.2021
Tropisches Eis? Die Macht der Kunst im Kampf um 1.5°
Di. 11.01.2022
Wie gelingt die Energiewende? Soziale Innovationen als Motor der Transformation
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 05.12.2021
Führung entfällt! Ersatz: Parcours zur Selbsterkundung & Schnitzeljagd | Zimt und Zitronat: Pflanzen in der Weihnachtsbäckerei
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 957.0 hPa
Lufttemperatur: 0.5 °C
Niederschlag: 2.9 mm/24h
Sonnenschein: 2 h/d
Wind (Höhe 17m): 7.2 km/h
Wind (Max.): 15.5 km/h
Windrichtung: SO

...mehr
Globalstrahlung: 85 W/m²
Lufttemperatur: -1.6 °C
Niederschlag: 0.5 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen