Andreas Hemp: Curriculum Vitae

Education:

2003 Habilitation, Botanik, Universität Bayreuth 1991 - 1994 Dissertation, Botanik, Universität Bayreuth 1979 - 1986 Studium der Biologie, FU Berlin, Universität Bayreuth 1978 - 1981 Studium der Klassischen Philologie, FU Berlin

Academic positions, professional experience:

Seit 2010 PI und stellvertretender Sprecher der DFG-Forschergruppe KiLi und Kili-SES, 2006 - 2010 Manager des DFG-Biodiversitätsexploratoriums Schorfheide-Chorin, Universität Potsdam, 2001 - 2006 DFG-Forschungsstipendium für das interdisziplinäre Projekt "Ökologische Transektstudien am Kilimanjaro", 1996 - 2001 DFG-Forschungs- und Habilitationsstipendium für das Projekt "Vegetationsanalyse der tropischen Hochgebirgswälder des Kilimanjaro", 1989 - 1992 Ethnobotanisches DFG-Projekt in Tansania (Prof. Dr. J. C. Winter, Universität Bayreuth), Sammlung und Identifizierung von Pflanzen, deren Verwendung und lokaler Namen

Aktuelle Termine

Do. 08.12.2022
Vorstellungsgespräche Leitung ÖBG
BayCEER-Kolloquium:
Do. 01.12.2022
BayCenSI Opening Ceremony
Do. 08.12.2022
Microbial-mineral interactions: Formation of pyrite and implications for biosignature and environmental research
Ökologisch-Botanischer Garten:
Mi. 30.11.2022 aktuell
Aktion | Ökumenische Andacht zum Advent
So. 04.12.2022
Führung | Überleben bei Eis und Schnee: Wie Tiere überwintern
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 980.6 hPa
Lufttemperatur: 1.9 °C
Niederschlag: 0.1 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d

...mehr
Globalstrahlung: 1 W/m²
Lufttemperatur: -1.9 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Wind (Höhe 32m): 12.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen