Einrichtungen im BayCEER

 

Das Bayreuther Zentrum für stabile Isotope in der Ökologie und Biogeochemie (BayCenSI) ist eine wissenschaftlich-technische Einrichtung des BayCEER. Es führt Häufigkeitsbestimmungen stabiler Isotope durch, entwickelt neue analytische Methoden, berät bei Planung und Durchführung von Versuchen mit stabilen Isotopen, betreibt eigene Forschungsprojekte und bietet Lehrveranstaltungen zum Einsatz stabiler Isotope in der Ökologie und Biogeochemie an (Leitung: Dr. Alexander Frank).

Die Chemische Analytik ist eine wissenschaftlich-technische Einrichtung des BayCEER, die quantitative chemische Analysen nach validierten Verfahren ausführt, passgenaue Verfahren gemeinsam mit den Forschenden entwickelt und bei der Auswahl und Anwendung geeigneter Methoden berät (Leitung: Prof. Dr. Martin Obst).
Die zentrale Serviceeinheit des BayCEER entwickelt und betreibt ein flexibles, modulares Umweltdatensystem für Sensordatenerfassung, Speicherung und wissenschaftliche Auswertung, ein datenbankgestütztes Content Management System sowie eine Tagungsmanagement-Software (Leitung: Dr. Stefan Holzheu).
Von der Organisation interner und externer Veranstaltungen über Unterstützung bei der Kommunikation von Forschungsneuigkeiten bis hin zur technischen Expertise bei der Durchführung von Freilandexperimenten ist die Geschäftsstelle Anlaufstelle für die BayCEER Mitglieder. Sie vermittelt Expertinnen und Experten aus dem BayCEER bei Anfragen von außen (Leitung: Aileen Thomas und Dr. Birgit Thies).
Aktuelle Termine

BayCEER-Kolloquium:
Do. 14.12.2023
Soil structure, water, and organic matter – responses to different land management systems
Do. 11.01.2024
Iron mineral dynamics modulate organic carbon cycling in Iceland wetland soils
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 10.12.2023
Führung | "Kolonialpflanzen: Weihnachtsgebäck und Wintergewürz" - Führung zusammen mit dem Industriemuseum BT e.V."
Di. 12.12.2023
Ökumenische Andacht zum Advent (ESG & KHG) mit dem Swahili Chor Bayreuth
So. 07.01.2024
Führung | "Fortuna botanica: Glück bringende Pflanzen"
Wetter Versuchsflächen
Globalstrahlung: 0 W/m²
Lufttemperatur: -6.3 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Wind (Höhe 32m): 7.1 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen